Karriere bei Brose

Jobs bei Job-Treff

SAP Jobs bei DV-Treff

Berufsbild Assistent/in für technische Informatik

Kurzbeschreibung

Als Assistent/in für technische Informatik programmieren, installieren, konfigurieren und warten Sie Betriebssysteme und Softwareprogramme. Sie administrieren Netzwerke und Datenbanken oder überwachen computergesteuerte Produktionsprozesse.

Ausbildung

Assistent/in für technische Informatik ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen. Diesen Ausbildungsgang gibt es auch an anderen Bildungseinrichtungen - Ausbildung und Prüfung unterliegen den internen Regelungen der jeweiligen Bildungsanbieter und führen zu unterschiedlichen Abschlussbezeichnungen. Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre, mit Zusatzqualifikationen auch 3-4 Jahre.

Tätigkeitsbeschreibung

Sie passen Soft- oder Hardware an veränderte Anforderungen an und entwickeln Lösungen für betriebliche Prozesse. Sie installieren, verwalten und pflegen Software, Computersysteme und Netzwerke.

Sie steuern, überwachen und optimieren computergestütze industrielle Prozesse in der Prozessdatenverarbeitung. Sie erstellen Qualitätsrichtlinien und Testszenarios. Sie testen Programme und beraten Programmierer bei der Standardisierung ihrer Entwicklungen.

Zugang

In der Regel wird für den Zugang eine abgeschlossene Ausbildung als Assistent/in für technische Informatik gefordert.

Anteil Arbeitnehmer nach Ausbildung
Abb. 1: Anteil Arbeitnehmer nach Ausbildung

Altersverteilung
Abb. 2: Altersverteilung