×
×

Data Scientist KI-Labor (m/w/d)

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Düsseldorf

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 2 Tagen

Headerbild Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) - Data Scientist KI-Labor (m/w/d) - 7467077

Suchen Sie neue Herausforderungen?
Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt.

Weitere Informationen unter www.it.nrw

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data Scientist KI-Labor (m/w/d)
Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeldgruppe 13/14 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 13/14 LBesO A NRW.
Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Das Aufgabengebiet

IT.NRW wird künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) als eine wichtige Säule der technologischen Weiterentwicklung nutzen und damit die Landesverwaltung in ihren Aufgaben unterstützen. Dazu ist ein KI-Labor im Aufbau befindlich, das konkrete Use Cases mit Bezug auf KI analysiert, Tools auswählt und nachhaltige Lösungen entwickelt. Die Einrichtung des KI-Labors läuft bereits und wird in Projektform geplant bis Ende 2022 fortgesetzt; in einem späteren Schritt wird das KI-Labor 2023 fest in die Aufbauorganisation von IT.NRW integriert.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von Use Cases, Identifikation und Beschreibung der Aufgabenstellung, Auswahl und Anwendung der passenden Tools, d. h. von der ersten Idee bis zur konkreten Umsetzung in iterativen Schritten
  • Konzeption, Design und Programmierung von KI-Lösungen
  • Proof-of-Concept-Studien für neue und bekannte Themen aus dem Digitalisierungsumfeld unter Einbeziehung von KI, Machine Learning bzw. Deep Learning
  • Datenanalyse, Aufbereitung zur Verarbeitung in den eingesetzten KI-Tools
  • Kombination von ML Frameworks mit bestehenden Tools und Nutzung von Daten inkl. der Datenbearbeitung im Sinne von Big Data
  • Integration von technischen Strukturen, wie bspw. Monitoring, Datenbanken, in die Konzeptionierung von KI-Anwendungen
  • Qualitätssicherung und Optimierung von ML/KI-Lösungen bei IT.NRW und bei unseren Partnern in der Landesverwaltung
  • Beobachtung von Trends in Technologien und Beratung über mögliche Adaptierungen
  • Zusammenarbeit und Austausch mit externen Institutionen und Dienstleistern

Das ist Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein mit Diplom oder Master erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule, Universität oder Gesamthochschule mit einem naturwissenschaftlich-technischen, betriebswirtschaftlichen oder statistischen Schwerpunkt.
  • Idealerweise bringen Sie eine mindestens dreijährige Berufs- und Führungserfahrung in den oben genannten Themenfeldern mit.
  • Sie haben ein großes persönliches Interesse und eine Leidenschaft für neue Methoden und Technologien, u. a. Neuronale Netze, Deep Learning oder Natural Language Processing.
  • In Ihrem beruflichen Spektrum haben Sie bereits mit einer oder mehreren relevanten Sprachen/Technologien gearbeitet: z. B. Python, Java, R, C/C++, SAS, JavaScript, Kotlin etc.
  • Sie kennen sich aus im Bereich maschineller Lernverfahren.
  • Sie bringen ein gutes mathematisch-statistisches Wissen mit und sind stark in der konzeptionellen Arbeit.
  • Sie haben idealerweise bereits mehrjährige Erfahrungen in interdisziplinären Projektteams sammeln können und sind mit den Methoden des klassischen und agilen Projektmanagements vertraut (z. B. Prince 2, IPMA, PMI, Scrum, Design Thinking, Lean Start up etc.).
  • Sie zeichnet eine hohe Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit aus.
  • Sie besitzen die ausgeprägte Fähigkeit, sich selbst und Teams zu strukturieren und zu steuern.
  • Sie sind in hohem Maße eigeninitiativ, lösungsorientiert und lernwillig.
  • Sie sind stark in der Kommunikation und Präsentation komplexer fachlicher Inhalte in Fachkreisen und in der Präsentation dieser Inhalte in allgemeinverständlicher Form für Entscheidungsgremien.
  • Kundenorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Das bieten wir Ihnen:

  • Bei uns finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz und eine vom fairen Miteinander geprägte Arbeitsatmosphäre mit sehr geringer Fluktuationsquote und gelebter Work-Life-Balance.
  • Ihr Potential fördern wir durch vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungs­möglichkeiten.
  • IT.NRW fördert ausdrücklich die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeit, Teilzeittätigkeit sowie Homeoffice nach erfolgter Einarbeitung sind für uns selbstverständlich.

Die Bereitschaft zu tageweisen Dienstreisen an den Standort Düsseldorf wird vorausgesetzt.

Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der haushalts­rechtlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich. Über die Ausschreibung wird nicht die berufliche Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2 (vgl. §§ 25 – 27 LVO NRW) eröffnet.

Eine Übertragung der vollständigen Tätigkeit auf dem konkreten Arbeitsplatz und damit eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 TV-L erfolgt, wenn Sie über eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung nach Abschluss Ihres Studiums verfügen. In allen anderen Fällen werden Sie zunächst in der Entgeltgruppe 13 TV-L mit einer eingeschränkteren Aufgaben- und Führungsverantwortung eingestellt. Auf Basis Ihrer Vorkenntnisse werden Sie dann entsprechend gefördert und auf höherwertige Tätigkeiten vorbereitet.

Wir leben Vielfalt:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen und bevorzugen Frauen nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Wir bekennen uns ausdrücklich zu Vielfalt in unserem Arbeits­umfeld und freuen uns über Bewerbungen aller Talente – unabhängig von Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Welt­anschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität. Deshalb hat IT.NRW die Charta der Vielfalt unterzeichnet: www.charta-der-vielfalt.dee.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.03.2021 über unser Bewerbungsportal.

Jetzt bewerben

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet:
Herr Michael Gerwinat, michael.gerwinat@it.nrw.de, Tel. 0211 9449-3564.

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet:
Frau Marleena Fiegenbaum, marleena.fiegenbaum@it.nrw.de, Tel. 0211 9449-6737.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Einsatzort(e)

Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Mauerstraße 51
40476 Düsseldorf

Weitere Stellenangebote

Job Logo - CHECK24 Vergleichsportal Mobilfunk GmbH

vom 25.02.2021

PHP Entwickler (m/w/d) Mobilfunk

CHECK24 Vergleichsportal Mobilfunk GmbH

Köln

Willkommen im Herzen von Köln! Hier am Standort zwischen Friesenplatz und Mediapark verantworten wir den Mobilfunk­vergleich und suchen ein weiteres Mitglied für eines unserer ambitio­nierten IT-Teams. Ihre Tätigkeiten liegen in der Weiter­entwicklung unseres etablierten Vergleichs­portals oder im Aufbau eines neuen Produkts im Mobil­funk­bereic...

vom 25.02.2021

Job Logo - SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

vom 25.02.2021

Leitung Softwareentwicklung (m/w/d)

SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

Frankfurt

Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) ist ein Beratungs- und Servicedienstleister für die Transport- und Logistikbranche. Wir unterstützen Unternehmen mit vielseitigen Leistungen. Zu unserem Angebot zählen u.a. die Themengebiete Aus- und Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Tankservicekarten, europaweite Mautabrechnung und Transportve...

vom 25.02.2021

Job Logo - ISTAT - Institut für angewandte Statistik GmbH

vom 25.02.2021

Informatikerinnen / Informatiker (m/w/d)

ISTAT - Institut für angewandte Statistik GmbH

Home-Office, Kassel

Die ISTAT – Institut für angewandte Statistik GmbH ist ein innovatives und expandierendes Unternehmen, das sich in den Feldern Data-Science und Data-Engineering und Anwendungen für die Bereiche Datenerhebung und -analyse erstellt. Wir suchen derzeit Informatikerinnen / Informatiker (m/w/d) zum nächstmöglichen Einstellungszeitpun...

vom 25.02.2021

Job Logo - bekuplast GmbH

vom 25.02.2021

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

bekuplast GmbH

Ringe

Die bekuplast-Unternehmensgruppe gehört europaweit zu den führenden Herstellern von Mehrwegtransportverpackungen aus Kunststoff. Wir sind ein Global Player, aber dennoch ein mittelständisches Familienunternehmen, das mit der Region und den Menschen eng verbunden ist. Die Logistik mit nachhaltigen Lösungen vo...

vom 25.02.2021

Job Logo - Assecor GmbH

vom 25.02.2021

Developer Azure Cloud Services (m/w/d)

Assecor GmbH

Berlin

vom 25.02.2021

Job Logo - Stadt Frankfurt am Main

vom 25.02.2021

Kundenberater_in (w/m/d) Service Design

Stadt Frankfurt am Main

Frankfurt am Main Innenstadt

Das Amt für Informations- und Kommunikationstechnik der Stadt Frankfurt am Main betreibt für die Stadtverwaltung Frankfurt am Main die zentrale städtische Kommunikationsinfrastruktur (Rechenzentren, Datennetz) mit einer Vielzahl von zentralen Diensten (z. B. Maildienste, Webhosting, Internet-/ und Fax-Gateway) sowie stadtweite Services (z. B. ...

vom 25.02.2021