×
×

Diplomingenieure (FH) bzw. Bachelor (m/w/d) zur Verwendung als Sachbearbeiter im polizeitechnischen IKT-Bereich

Bundespolizei

Lübeck

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 4 Tagen

Headerbild Bundespolizei - Diplomingenieure (FH) bzw. Bachelor (m/w/d) zur Verwendung als Sachbearbeiter im polizeitechnischen IKT-Bereich - 7468830

Das Bundespolizeipräsidium ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat mit Hauptsitz in Potsdam.

Wir übernehmen viele spezialpolizeiliche Aufgaben wahr: Beispielsweise der Grenzschutz, Aufgaben der Bahnpolizei und im Bereich der Luftsicherheit sowie der Schutz von Bundesorganen. Die Bundespolizei beschäftigt bundesweit rund 46.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Bundespolizeidirektion 11 für Spezialkräfte der Bundespolizei sucht

Diplomingenieure (FH) bzw. Bachelor (m/w/d)
zur Verwendung als Sachbearbeiter im polizeitechnischen IKT-Bereich

für eine vielseitige Tätigkeit im gehobenen Polizeivollzugsdienst oder gehobenen technischen Verwaltungsdienst der Bundespolizei in Berlin

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Tätigkeiten eines Sachbearbeiters im Gebiet Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)
  • Taktisch-technische Beratung und Unterstützung sowie Sicherstellung der Einsatzfähigkeit von Führungs- und Einsatzmitteln
  • Mitarbeit bei fachtechnischen Prüfungen
  • Mitgestaltung von logistischen Abläufen zur Einsatzunterstützung als verantwortlicher Sachbearbeiter in Führungsstäben
  • Bedarfsermittlung und Fortschreibung von Ausstattungskonzepten

Wir erwarten von Ihnen

  • Ein mit einem Bachelor abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. einen Diplom-Ingenieur (FH) in den Bereichen Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit technischem Hauptteil, Informationstechnik oder vergleichbaren Studienrichtungen
  • Mindestens 18-monatige einschlägige Berufserfahrung in einem der oben genannten Aufgabengebiete (bei Nichtvorhandensein ist ein Erwerb im Rahmen einer Anstellung bei der Bundespolizei möglich)
  • Deutsche oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Bereitschaft für die Durchführung von Dienstreisen
  • Zustimmung zur bundesweiten Verwendung
  • Sie sollten für den Polizeivollzugsdienst am Tage der Einstellung das 34. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
  • Polizeidiensttauglichkeit (wird durch eine polizeiärztliche Untersuchung im Bewerbungszeitraum festgestellt)
  • Körperliche Eignung (wird durch einen Sporttest im Bewerbungszeitraum festgestellt)
  • In geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen lebend
  • Bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten
  • Erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern / Projektgruppen
  • Hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Fähigkeiten zum Konfliktmanagement
  • Qualitativ anspruchsvolle Englischkenntnisse
  • Gewähr, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Deutschen Grundgesetzes einzutreten
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Einstellung

Ihre Einstellung erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe in die Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes (Besoldungsgruppe A 10 Bundesbesoldungsordnung + Polizeizulage).
Die Probezeit beträgt grundsätzlich drei Jahre. Die Bundespolizeibehörden haben sich die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Die Besetzung der vakanten Stelle erfolgt unter Berücksichtigung der im Assessmentcenter entstandenen Eignungsreihenfolge nach dem Prinzip der Bestenauslese und der Zuerkennung der Laufbahnbefähigung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst durch das Bundespolizeipräsidium.

Die Bundespolizei unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Die Stelle ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung gemäß den dienstlichen Erfordernissen unter Berücksichtigung der familiären Belange wird vorausgesetzt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Alle notwendigen Informationen zur Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.bundespolizei.de.

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich elektronisch unter Angabe des Stichwortes

„INGENIEUR PT/MM SB IKT“ bei der

Bundespolizeiakademie
SB 42 - Auswahldienst
Ratzeburger Landstraße 4
23562 Lübeck

E-Mail: bpolak.d4.sb42.2@polizei.bund.de.

Einzureichende Unterlagen

  • Anschreiben mit Stellenangabe
  • Lebenslauf
  • Höchster Schulabschluss
  • Bachelorabschluss oder Diplom (mit allen Fächern)
  • Nachweis über hauptberufliche Tätigkeit, Arbeitszeugnisse

Für Fragen zu Einstellung und Bewerbung wenden Sie sich bitte an

  • Herrn Böcker - 0451 / 49 0 55 - 4211
  • Herrn Herzog - 0451 / 49 0 55 - 4207

Bei Fragen zum Aufgabenfeld wenden Sie sich bitte an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Einsatzort(e)

Bundespolizei

Ratzeburger Landstraße 4
23562 Lübeck

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen

vom 12.04.2021

Key-User IT-Sicherheit (m/w/d) (Junior Administrator IT-Sicherheit) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen

Frankfurt am Main

vom 12.04.2021

Job Logo - Martinswerk GmbH

vom 12.04.2021

Senior IT Administrator (m/w/d)

Martinswerk GmbH

Bergheim

vom 12.04.2021

Job Logo - Software AG

vom 12.04.2021

(Junior)Netzwerk-Administrator*

Software AG

Darmstadt, Saarbrücken

vom 12.04.2021

Job Logo - Getränke Essmann KG

vom 12.04.2021

IT-Administrator (m/w/d)

Getränke Essmann KG

Lingen

Die Deutsche Getränke Logistik GmbH & Co. KG, kurz DGL genannt, ist ein Joint Venture Unternehmen der Brauerei C. & A. Veltins und der Radeberger Gruppe mit rund 1,4 Milliarden Euro Jahresumsatz und mehr als 2.100 Mitarbeitern an derzeit 18 eigenen Standorten. Die Getränke Essmann KG als Teil der DGL ist dabei ein verlässl...

vom 12.04.2021

Job Logo - SIV.AG

vom 12.04.2021

Senior SAP Consultant Migration (m/w/d)

SIV.AG

Roggentin

Die SIV.AG ist einer der führenden Lösungs­partner für die deutsche und inter­nationale Energie- und Wasser­wirt­schaft. Unseren Erfolg ver­danken wir in erster Linie unseren Mit­arbeitern, die in Zusammen­arbeit mit unseren Kunden indivi­duelle Lösungen für Prozesse und Dienst­leistungen konzi­pieren und implemen­tieren....

vom 12.04.2021

Job Logo - Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG

vom 12.04.2021

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG

Michelstadt

vom 12.04.2021