×
×

EDV-Organisationsberater*in IT-Administration

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

Darmstadt

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 2 Tagen

Headerbild Evangelische Kirche in Hessen und Nassau - EDV-Organisationsberater*in IT-Administration - 7545974

Ihre Aufgaben:

Sie stellen die optimale Unterstützung der Prozesse zwischen den Referaten inner­halb der Kirchen­verwaltung und in der Verbindung mit anderen Einrichtungen der EKHN sicher. Hierfür sorgen Sie dadurch, dass die entsprechende IT-Infra­struktur stets anforderungs­gerecht zur Verfügung steht. Dies betrifft die Planung, die Umsetzung, die Weiterentwicklung sowie die Qualitätssicherung der IT-Infra­struktur.

Daraus ergeben sich im Einzelnen u. a. folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Klärung von Daten­schutz­fragen und Fragen der IT-Sicherheit sowie entsprechende Beratung der Kirchen­gemeinden
  • Weiterentwicklung der kirchen­verwaltungs­internen IT-Infrastruktur sowie entsprechende Erstellung von Lastenheften
  • Steuerung und Überwachung von Dienst­leistungen einschließlich Qualitäts­­sicherung
  • Selbstständige Behebung von Störungen, z. B. im Bereich der Server, des Speicher­netzwerks, der Netzwer­kinfrastruktur oder der Arbeitsplatz­rechner
  • Feststellung und Analyse eventuell vorhandener Fehlerquellen sowie selbst­ständige Identifizierung von systematischen Fehlerquellen
  • Eigenständige Problemeskalation an den internen Dienstleister ECKD und an externe Dienstleister sowie Überwachung der Problemlösung
  • Eigenverantwortliche Beantwortung von Telefon- und E-Mail-Supportanfragen sowie die Beratung und Entscheidungen zum Einsatz der betreuten IT-Verfahren
  • Selbstständige Entwicklung von Maß­nahmen zur Qualitätssicherung und -verbesserung der internen IT-Infra­struktur
  • Unterstützung bei der Projektinitiierung, der Projektplanung in Zusammenarbeit mit den Fach­verantwortlichen sowie Mitarbeit im Rahmen der Umsetzung von Projekten zur Einführung von neuen Programmversionen bzw. funktionalen Erweiterungen
  • Unterstützung bei der Abschätzung von Mengengrößen (z. B. Anzahl von Nutzern, Speicherplatz­bedarf, Anzahl Server, Anzahl Arbeitsplatzrechner, gleich­zeitigen Zugriffen etc.) im Hinblick auf eine prospektive Kapazitätsplanung
  • Zusammenarbeit mit der Referatsleitung bei der informationstechnologischen Definition von Vertragsinhalten
  • Einrichtung und Pflege von IT-Verfahren zur Überwachung von Service Level Agreements (SLA)

Die Aufgaben der Stelle können den betrieb­lichen Erfordernissen angepasst werden.

Ihr Profil:

  • Umfassende Fachkenntnisse, die in der Regel durch einen Fachhochschul­abschluss (z. B. Diplom), Bachelor-Abschluss, Abschluss an einer Berufs­akademie oder einen entsprechenden Weiterbildungs­abschluss (z. B. Verwal­tungs­fachwirt*in) und mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich nachge­wiesen werden
  • Sehr gute Linux-Kenntnisse beim Einsatz als Serverbetriebssystem
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse, einschließlich Firewall-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Datensicherungsstrategien
  • Gute Kenntnisse im Bereich Virtuali­sierung und SAN (Speichernetzwerke)
  • Gute Kenntnisse der Windows-Serverbetriebssysteme und Windows-Client­-Betriebssysteme
  • Gute Kenntnisse im Bereich VPN, Antiviren­software, Telefonanlage, Projekt­management und Daten­banken
  • Gute Kenntnisse im Bereich der gängigen Büroanwendungen (Tabellen­kalkulation, Präsentations­­software, Text­verarbeitung, Grafik-/Prozess­software)
  • Kenntnisse des kirchlichen Daten­schutzes und der IT-Sicherheit gemäß BSI-Grundschutz
  • Hohes Maß an Selbstorganisation, sorgfältige Arbeitsweise, Leistungs­fähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit sowie Fähigkeit zur Gruppenarbeit und zur strukturierten Weitergabe von Wissen
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der normalen Büroarbeitszeiten
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienst­reisen und Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung gemäß der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) mit einem Tabellen­­entgelt oberhalb des Niveaus vergleichbarer Tarifverträge wie TVöD, TV-L oder TV-H (4.675,00 EUR bis 6.105,50 EUR brutto mtl. je nach Stufen­zuordnung)
  • Zusatzversorgung (derzeit 100 % durch den Arbeitgeber finanziert)
  • Jährliche Sonderzahlung und vermögens­wirksame Leistungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Kantine, kostenloses Mineralwasser
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit

Kontakt

Die EKHN fördert die Chancen­gleichheit aller Geschlechter. Bewerbungen von Menschen mit Schwer­behin­derung werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. Diskri­minie­rungsfreie Bewer­bungs­ver­fahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Die Mitgliedschaft in einer der Arbeits­gemein­schaft Christ­licher Kirchen (ACK) ange­schlos­senen Kirche wird grund­sätzlich begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 10. Juli 2022 einsenden an die

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Kirchen­ver­waltung, Referat Personal­service Gesamtkirche
Paulus­platz 1, 64285 Darm­stadt

oder per E-Mail an bewerbung.kirchenverwaltung@ekhn.de

Wir bitten Sie Ihrer schrif­tlichen Bewerbung keine Originale beizufügen sowie auf das Über­senden von Bewer­bungs­mappen zu ver­zichten, da die Bewer­bungs­unter­lagen nicht zurück­gesen­det werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr OKR Karrock, Leitung des Stabsbereichs Organisation und Informationstechnologie, zur Verfügung (Tel.: 06151 405-265).



Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Paulusplatz 1 • 64285 Darmstadt
www.ekhn.debewerbung.kirchenverwaltung@ekhn.de

Einsatzort(e)

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

64285 Darmstadt

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Gebauer GmbH

vom 25.06.2022

Projektmanager ERP-Software (m/w/d)

Gebauer GmbH

Solingen

Die Gebauer GmbH ist ein erfolgreiches, aufstrebendes Familienunternehmen und zugleich führender Teil der TimeLine® Business Solutions Group. Wir entwickeln und vertreiben sehr erfolgreich unsere weltweit ein­gesetzte ERP-Software TimeLine® für kleine und mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen. Unsere Gesellschaften und Part...

vom 25.06.2022

Job Logo - ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

vom 24.06.2022

Programmierer / Developer (m/w/d) Pflege und Administration von Datenbanken Db2 z/OS und MS SQL

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice

Köln

vom 24.06.2022

Job Logo - HECHT Technologie GmbH

vom 24.06.2022

IT-Projektmanager / -Softwarearchitekt (m/w/d)

HECHT Technologie GmbH

Pfaffenhofen

Seit über 40 Jahren sind wir auf dem nationalen und internationalen Markt der Schüttguttechnologie erfolgreich. Zu unseren Kunden gehören zahlreiche namhafte Unternehmen der Pharma-, Food- und Chemie-Industrie mit zum Teil extrem hohen Anforderungen in Sachen Hygiene und Containment. Sie alle schätzen die Qualität, Effizienz, Flexibi...

vom 24.06.2022

Job Logo - Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

vom 24.06.2022

Bereichsleitung IT-Service (m/w/d)

Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Hannover

Die ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft ist seit ihrer Gründung 1892 eines der führenden deutschen Nahverkehrsunternehmen. Rund 500.000 Fahrgäste nutzen täglich die Stadtbahnen und Busse in Hannover. Entsprechend wichtig ist uns die Zufriedenheit unserer Kunden. Mit unseren modernen und umweltfreundlichen Fahrzeugen s...

vom 24.06.2022

Job Logo - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

vom 24.06.2022

Beschäftigte / Beschäftigten (m/w/d) für den Bereich Datenbankadministration

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Eschborn

vom 24.06.2022

Job Logo - Stadt Fürth

vom 24.06.2022

Sachbearbeiter (w/m/d) für die Anwendungsbetreuung

Stadt Fürth

Fürth

Fürth bietet vielversprechende Zukunfts­perspek­tiven als wachsender Wirt­schafts­stand­ort, als tole­rante und kulturell viel­fältige, liebens- und erlebens­werte Groß­stadt mit einer aus­ge­zeichneten Infra­struktur im Herzen der Metropol­region. Die Stadt Fürth sucht für das Amt für Kinder, Jugend­liche und Familien, Sach­gebiet Beistand­sch...

vom 24.06.2022