Fachkraft (m/w/d) für Verwaltungs-/Wirtschaftsinformatik - Cloppenburg

Anzeige vom 26.04.2019, Landkreis Cloppenburg, Cloppenburg, Bereich(e): IT Beratung, IT Qualitätssicherung, Tests, IT Administration (» Druckversion)

Suchagent anlegen

WIR IST HIER.

Er ist jung, er ist bodenständig, er boomt: Im Landkreis Cloppenburg lässt sich es gut leben. Rund 170.000 Einwohner machen in 13 Städten und Gemeinden eine der erfolgreichsten Wachstumsregionen Niedersachsens aus. Ein starker Teil, eine besondere Note im Oldenburger Münsterland. Grün und gut drauf. Sport, Freizeit, Kultur, lebendige Vereine und eine Vielzahl touristischer Highlights versprechen ein vielfältiges Angebot für Einheimische und Touristen. 
Hitverdächtig: die Erholungsgebiete Thülsfelder Talsperre, Barßel-Saterland und das Hasetal. Dass der „jüngste Landkreis Deutschlands“ durch Familienfreundlichkeit besticht, zeigt die vergleichsweise hohe Eigenheimquote. Zum guten Ton gehören optimal ausgestattete allgemein- und berufsbildende Schulen, die den Weg für qualifizierte Fachkräfte ebnen.

Der Landkreis Cloppenburg: Charmant und chancenreich. Erleben Sie ihn live, es lohnt sich.

Kommunale Daseinsfürsorge verändert sich beständig aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen, die sich in den veränderten Anforderungen und Erwartungen der Bürgerinnen und Bürger ausdrücken. Das direkt beim Landrat angesiedelte Referat für Strategische Planung des Landkreises Cloppenburg begegnet diesen Herausforderungen aktiv, indem diese Querschnittsthemen thematisiert, strukturiert und umgesetzt werden.

Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat für Strategische Planung eine

Fachkraft (m/w/d) für Verwaltungs-/Wirtschaftsinformatik

Ihre Aufgaben:

Der Landkreis Cloppenburg sucht eine engagierte und motivierte Fachkraft, die mit Wissen und Können das Thema Digitalisierung im Landkreis Cloppenburg voranbringt. In diesem Rahmen sind Sie zuständig für die Analyse und Digitalisierung der Verwaltungsprozesse sowie die fachliche Begleitung dieses Change Management Prozesses.

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)hochschulstudium im Bereich Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Informatik. Sie besitzen die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und bleiben auch bei engen Terminvorgaben souverän und freundlich. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, Genauigkeit sowie eine sehr gute Arbeitsorganisation aus. Idealerweise sind Sie im Besitz einer mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich der IT oder der Optimierung von Verwaltungsprozessen.

Unser Angebot:

Wir bieten einen verantwortungsvollen und interessanten Vollzeitarbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung. Die Einstellung erfolgt in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe10 TVöD). Interne und externe Fortbildungsangebote sind vorhanden.

In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor.

Interesse geweckt?

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens zum 20.04.2019. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. 

Bewerben Sie sich direkt hier in unserem Online-Bewerbungsformular.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Kocar, Referat für Strategische Planung, zur Verfügung. Sie erreichen sie unter Tel.: 04471/15-650. Ansprechpartnerin im Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen ist Frau Grotjan, Tel.: 04471/15-637. 

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.

Nähere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite www.lkclp.de.

Landkreis Cloppenburg
10 – Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49644 Cloppenburg

www.lkclp.de