×
×

Fachkraft Sicherheitsadministration

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Hannover

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: heute

Slideshow Bild 1 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) - Fachkraft Sicherheitsadministration - 7433594 Slideshow Bild 2 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) - Fachkraft Sicherheitsadministration - 7433594 Slideshow Bild 3 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) - Fachkraft Sicherheitsadministration - 7433594

Im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit Dienstsitz in Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle im Bereich Systemadministration zu besetzen.

Die EKD koordiniert die Zusammenarbeit der in ihr zusammengeschlossenen 20 Landeskirchen und vertritt die Interessen der evangelischen Kirche in Staat und Gesellschaft.

Das Referat Betriebswirtschaft IT und Statistik betreut kirchliche Einrichtungen und deren Mitarbeitende in IT-Fragen. Der Betrieb eines standortübergreifenden Netzwerks und mehrerer Rechenzentren sowie die Betreuung von ca. 350 Windows-Clients durch ein engagiertes Team gehören dabei zu den wichtigsten Aufgaben.

Für dieses Team suchen wir im Bereich
Sicherheitsadministration eine versierte Fachkraft.

Ihre Aufgaben

  • Fortschreibung eines IT-Sicherheitskonzepts und der IT-Sicherheitsziele in Abstimmung mit der IT-Leitung basierend auf der Vorgehens­weise des BSI IT-Grundschutz
  • Fortlaufende Begleitung, Koordination und Dokumentation der IT-Sicherheitsrelevanten Prozesse
  • Unterrichtung und Schulung der Mitarbeiten­den
  • Teamorientierte Mitarbeit in der IT-Adminis­tra­tion

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit Informatik oder der Nachweis gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen
  • gute Kenntnisse in der Administration von Win­dows-Rechnern und Netzwerken
  • Fähigkeit, in einem engagierten Team selbstständig zu arbeiten
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Kom­mu­ni­kationsstärke
  • Gute Kenntnisse des BSI Grundschutz

Wir bieten

  • eine herausfordernde und interessante, unbefristete Vollzeittätigkeit
    in einem technisch modernen Umfeld
  • flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit)
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und das Angebot zur individuellen
    fachlichen Weiterentwicklung
  • ein „berufundfamilie“ zertifiziertes Arbeitsumfeld
  • ein Entgelt nach Entgeltgruppe 11 DVO.EKD (vergleichbar TVöD Bund)
  • die Sozialleistungen des öffentlichen/kirchlichen Dienstes

Sie fühlen sich angesprochen?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.06.2019 an die

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Kirchenamt
– Personalreferat –
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
bewerbungen@ekd.de

Jetzt bewerben

Für Fragen stehen Ihnen Herr Wijnmaalen (Tel. 0511/2796-368)
und Frau Niemeyer (Tel. 0511/2796-369) gern zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung für die Wahrnehmung der Aufgaben bevorzugt berücksichtigt.

Standort(e)

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover