×
×

Informatikerin / Informatiker (w/m/d)

Bundesinstitut für Risikobewertung

Berlin

Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 5 Tagen

Headerbild Bundesinstitut für Risikobewertung - Informatikerin / Informatiker (w/m/d) - 7458835

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist das nationale Institut, das auf der Grundlage international anerkannter wissenschaftlicher Bewertungskriterien Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemikaliensicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Deutschland erstellt. In diesen Bereichen berät es die Bundesregierung sowie andere Institutionen und Interessengruppen. Das BfR betreibt eigene Forschung zu Themen, die in engem Zusammenhang mit seinen Bewertungsaufgaben stehen. Es ist eine rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

In der Abteilung Exposition des BfR ist in der Fachgruppe „Informations- und Kommunikationstechnologien“ ab sofort unbefristet folgende Stelle zu besetzen:

Informatikerin / Informatiker (w/m/d)

Kennziffer: 2657/2020 | bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Soweit Bewerberinnen und Bewerber nicht das vollständige Anforderungsprofil erfüllen, kommt eine Aufgabenübertragung im Rahmen einer niedrigeren Entgeltgruppe in Betracht.

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Aufgaben:

  • Verantwortung für den Aufbau einer Labordatenverwaltung mit den Themen: Umgang mit sehr großen Datenmengen, Backup, Langzeitarchivierung, Mitarbeit beim Erstellen von Notfallplänen
  • Administration, Installation, Betriebsüberwachung und Konfiguration der Storage-Systeme, des SAN-Netzwerks sowie der Backup- und Archivierungssysteme
  • Planung und Beschaffung von Rechentechnik (Server, Router, Storage, ...)
  • Verwaltung von Rechentechnik
  • Ein- und Ausbau von Rechentechnik
  • Störungsbehebung ggf. im laufenden Betrieb
  • Dokumentation

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder durch mehrjährige Berufserfahrung nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Bereich objektbasierte Storage-Systeme
  • Gute Kenntnisse im Bereich VMware vSAN
  • Grundlegende Windows und Linux Kenntnisse
  • Aktuelle VMware Zertifizierungen von Vorteil
  • Grundlegende Kenntnisse zu Server-Hardware insbesondere der HPE Linie
  • Konzeptionelle und planerische Fähigkeiten
  • Im Kontext einer Rechenzentrumstätigkeit muss körperliche Arbeit beim Ein- und Ausbau von IT-Hardware verrichtet werden
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift im Kontext der Fachaufgaben des BfR erforderlich
  • Eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) wird vorausgesetzt

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche)
  • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • VBL-Betriebsrente
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • AWO-Familienservice

Der Dienstort ist Berlin Marienfelde.

Bewerbungsverfahren:

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 27. Oktober 2020 über unser Online-System:

online bewerben

Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an: bewerbung@bfr.bund.de
– Bitte senden Sie keine Bewerbungen an diese E-Mail Adresse –

Sofern Sie sich nicht online bewerben können, verweisen wir auf den Weg der postalischen Bewerbung unter Angabe der jeweiligen Kennziffer

Bundesinstitut für Risikobewertung
Personalreferat - 11.17 -
Max-Dohrn-Str. 8-10
10589 Berlin

Fragen zum Aufgabengebiet richten Sie bitte an:
Herr Orywahl-Wild Tel.: 030 18412-23500

Das BfR begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Als innovative wissenschaftliche Einrichtung bietet das BfR familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Dafür wurde das BfR mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie®“ ausgezeichnet. Das BfR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Einsatzort(e)

Bundesinstitut für Risikobewertung

Max-Dohrn-Str. 8-10
10589 Berlin

Weitere Stellenangebote

Job Logo - St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

vom 26.10.2020

IT-Administrator (m/w/d) für den Bereich IT

St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Rheinfelden-Herten

Das St. Josefshaus Herten, eine gemeinnützige katholische Trägerorganisation im Dreiländereck (Schweiz, Frankreich, Deutschland) zählt zu den erfahrensten Sozialunternehmen der Behindertenhilfe und Altenhilfe. Auf Grundlage christlicher Werte bieten rund 1 700 Beschäftigte ein breites und individuelles Angebot in den Bereichen A...

vom 26.10.2020

Job Logo - Heinze Gruppe GmbH

vom 26.10.2020

ERP Inhouse Consultant (m/w/d)

Heinze Gruppe GmbH

Herford

Als Zusammenschluss führender Unternehmen aus der Kunststofftechnik, der Oberflächenveredelung, der Galvanik, des Werkzeug- und Vorrichtungsbaus, des Leichtbaus und anderer Branchen setzen wir als Heinze Gruppe heute weltweit Maßstäbe. Als Verbund sind wir ein höchst erfolgreiches Ganzes, das weit mehr ist als die Summe seiner Teil...

vom 26.10.2020

Job Logo - meap GmbH

vom 26.10.2020

Systemadministrator Schwerpunkt Linux (m/w/d)

meap GmbH

Witten

meap ist Full-Service – online und offline. Mit 60 fest angestellten Mitarbeitern und ausgewählten Freelancern realisieren wir als Kommunikationsagentur im Herzen des Ruhrgebiets vor allem Projekte in den Bereichen Online-Marketing, E-Commerce, Datenmanagement und Design & Konzeption. Zur Unterstützung unseres Teams suchen...

vom 26.10.2020

Job Logo - BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

vom 26.10.2020

Informatiker (m/w/d) als Basisadministrator SAP

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Berlin

vom 26.10.2020

Job Logo - Stadt Dreieich

vom 26.10.2020

Senior Administrator*in

Stadt Dreieich

Dreieich

Das steht über unserer Strategie für die digitale Transformation in unserer Stadt und unserer Stadtverwaltung. Ok … andere haben das auch so oder ähnlich formuliert. Wir haben angefangen, sind aber noch nicht mittendrin. Wir nutzen diesen Moment für eine umfassende und kritische Evaluation unserer IT-Infrastruktur und der da...

vom 26.10.2020

Job Logo - Stadt Nürnberg

vom 26.10.2020

IT-Spezialist (w/m/d) Netzwerk

Stadt Nürnberg

Nürnberg

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten...

vom 26.10.2020