×
×

IT-Service Management Ordnungswidrigkeiten (m/w/d)

Hannoversche Informationstechnologien (hannIT)

Hannover

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 19 Tagen

Headerbild Hannoversche Informationstechnologien (hannIT) - IT-Service Management Ordnungswidrigkeiten (m/w/d) - 7436578

Mit über 160 Mitarbeitenden bietet hannIT seit mehr als 15 Jahren praxis­orientierte Software­pakete, Internet­services, GIS-Techno­logien, System­betreuung und vieles mehr für Kommunen sowie Versorgungs- und Verkehrs­betriebe in und um Hannover an. Unser Anspruch: Bürgernähe und Effizienz.

Ihre Aufgaben

  • Kundenbetreuung und -beratung für die Soft­ware pmOWI (Ahndung von Ordnungs­widrig­keiten) und damit zusammen­hängen­der Projekte
  • Schnittstelle zwischen Kunden und dem internen Be­reich/der Tech­nik
  • Abstimmung, Trouble­shooting und Lösungs­entwicklung
  • Organisation und Durch­führung von IT-Pro­jekten
  • Projektkommunikation, sowohl intern als auch mit Kun­den
  • Organisation von Schu­lungen und Kunden­veran­stal­tungen
  • 2nd-Level-Support
  • Schnitt­stellenentwicklung, -konfi­guration und -doku­men­tation
  • Support und Ticket­bearbeitung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich, beispiels­weise im Bereich Fach­informatik, als IT-System­kauf­frau/-mann, oder kaufmän­nische bzw. vergleich­bare Aus­bil­dung
  • Oder: erfolgreich abge­schlossenes Studium, vorzugs­weise in (Wirtschafts-)Informatik, Verwaltungs­infor­matik, Infor­mations­management, oder ein vergleich­bares Studium
  • Alternativ: kaufmän­nische oder verwal­tungs­spezifische Aus­bil­dung mit vorzugs­weise einschlägi­ger Berufs­erfahrung
  • Berufserfahrung in der Anwender­beratung förder­lich
  • Erfahrung im Umgang mit Prozessen
  • Kundenorientiertes Arbeiten und wirt­schaft­liches Denken
  • IT-Projekt­erfah­rung/Projekt­management­kennt­nisse wünschens­wert
  • Erfahrungen mit Applikationen aus dem ordnungs­behörd­lichen Bereich wünschens­wert
  • Grundlegende SQL- und Power­Shell-Kennt­nisse wünschens­wert
  • Kommunikationsstärke und Team­fähigkeit
  • Hohe Motivation und gute Selbst­organi­sation
  • Bereitschaft zur Fort­bildung bei fehlenden Kennt­nissen und Erfah­rungen

Vergleichbare Qualifi­kationen können eben­falls die Voraus­setzungen erfüllen.

Ihre Benefits

  • Fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Flache Hierarchien
  • 30 Tage Urlaub nach TVöD
  • Zusatzversorgung/Betriebs­rente durch hannIT
  • Ein gutes Tarifgehalt und eine Jahres­sonderzahlung
  • Strukturierte und intensive Einarbei­tungsphase
  • Flexible und familien­freundliche Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit
  • Möglichkeit des Home-Office
  • Hervorragende Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrs­mitteln
  • Vergünstigtes Jobticket für die Region Hannover
  • Dienst-Smartphone – auch für die private Nutzung – so­wie Firmennotebook
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des Gesund­heits­ma­nage­ments
  • Firmenfitness im Rahmen des Hansefit­verbundes
  • Betriebs-KITA "Computer­mäuse"
  • Ergonomische Arbeits­platzausstattung

Kontakt

Wir verfolgen das Ziel, den Anteil von Frauen im Unter­nehmen zu erhöhen und ermutigen Sie daher ausdrück­lich, sich zu bewerben. Als schwer­be­hinderte Person werden Sie von uns bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt. Die Stelle ist grund­sätzlich teilzeit­geeignet.

Lust auf einen Job im dynamischen IT-Umfeld mit regionalem Bezug?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 04.08.2019 mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und ggf. einer Pro­jekt­liste und Referenzen) über unser Online-Job-Portal.

Hannoversche Informationstechnologien (hannIT)
Fabian Münzer |   +49 511 / 700 40-178
Hildesheimer Straße 47 | 30169 Hannover

Standort(e)

Hannoversche Informationstechnologien (hannIT)

30169 Hannover