×
×

IT-Service-Spezialistin/IT-Service-Spezialist bzw. Software-Entwicklerin/Software-Entwickler (m/w/d) für den Applikationsbereich Soziales

Landschaftsverband Rheinland

Köln

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 1 Tag

Headerbild Landschaftsverband Rheinland - IT-Service-Spezialistin/IT-Service-Spezialist bzw. Software-Entwicklerin/Software-Entwickler (m/w/d) für den Applikationsbereich Soziales - 7595546

Über uns

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 21.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Service-Spezialistin/IT-Service-Spezialist bzw. Software-Entwicklerin/Software-Entwickler (m/w/d) für den Applikationsbereich Soziales

für die Abteilung „Geschäftsprozess-Lösungen, Sachgebiet „Soziales, Jugend, Integration“ in LVR-InfoKom.

Ihre Aufgaben

  • Sie identifizieren und analysieren Anforderungen unserer Kund*innen und deren Geschäftsprozesse und entwickeln auf dieser Basis unser Portfolio weiter.
  • Sie evaluieren neue Technologien, konzipieren und implementieren moderne Lösungen in agilen Projekten mit dem Ziel, die Digitalisierung des LVR voranzutreiben.
  • Sie beraten unsere Kund*innen überzeugend bei der Auswahl von marktüblichen Standardsoftwarelösungen, integrieren diese in unsere Systemlandschaft und sorgen für ihren stabilen und sicheren Betrieb.
  • Sie stimmen sich eng in Ihrem Software-Entwicklungs-Team sowie mit in­ter­nen und externen Software-Her­stel­ler*innen und Dienst­leis­ter*innen ab.
  • Sie wirken bei der Optimierung der IT-Prozesse in LVR-InfoKom nach ITIL mit und unterstützen bei deren Integration in unser IT-Service-Management.

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektro- und Informationstechnik oder im Studiengang Wirtschaftsinformatik oder Nachrichtentechnik (FH-Diplom oder Bachelor) oder
  • die durch einen der o.g. Studiengänge sowie einer dementsprechenden zweieinhalbjährigen hauptberuflichen Tätigkeit erworbene Befähigung für die Laufbahn technische Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder
  • Sonstige Beschäftige, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können

Für eine Vergütung nach E12 TVöD ist eine mind. dreijährige Berufserfahrung im Bereich der IT notwendig. Personen ohne diese Erfahrung werden zunächst nach E11 TVöD vergütet mit der Option der Höhergruppierung nach Erwerb der entsprechenden Erfahrung

Wünschenswert sind:

  • gute Kenntnisse der gängigen Webtechnologien (Jakarta EE, CSS, Spring, Spring Boot, Docker, Kubernetes) und Programmiersprachen/Frameworks (Java, JPA, JPQL CDI, Hibernate, HQL)
  • gute Kenntnisse in der objektorientierten Software-Entwicklung mit Java/Jakarta EE mit CI/CD
  • Kenntnisse im Bereich Application Server (bevorzugt JBoss, Weblogic)
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken und SQL (bevorzugt Oracle, MS SQL Server)
  • Grundkenntnisse der IT-Service-Management-Prozesse nach ITIL
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick bei einem kooperativen und partnerschaftlichen Umgang mit Kolleg*innen, Lieferant*innen und Kund*innen
  • hohes Maß an Kommunikations-, Konflikt- und Reflexionsfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • ausgeprägte Teamfähigkeit mit der Bereitschaft zu übergreifendem Arbeiten in heterogenen Teams
  • analytischer, konzeptioneller und eigenverantwortlicher Arbeitsstil, gepaart mit lösungsorientiertem Vorgehen
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Flexible Arbeitszeit
  • Home Office möglich nach Vereinbarung
  • Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen
  • Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Vielfältiges Aufgabengebiet
  • Zentrale Lage
  • Betriebsnahe Kita
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung
  • Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich
  • Freier Eintritt in die LVR-Museen
  • Jahressonderzahlung zu Weihnachten
  • Chancengleichheit und Diversität
  • Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Strukturierte Einarbeitung

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Kontakt

Ansprechperson: Frau Schröder-Spahic
Telefon: 0221 8093944
Bewerbungsfrist: 19.12.2022

Hier online bewerben!

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelles Arbeitszeugnis bzw. dienstliche Beurteilung
  • Nachweis über den Ausbildungs-/ Studienabschluss
  • Bei Studienabschlüssen, die im Ausland erworben wurden: Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) (www.kmk.org/zab)

Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de.

Wissen, was los ist: Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter!

Einsatzort(e)

Landschaftsverband Rheinland

50679 Köln

Weitere Stellenangebote

Job Logo - CashControl GmbH

vom 08.12.2022

Softwareentwickler (Frontend / Backend) (m/w/d)

CashControl GmbH

Bad Honnef

Die Zeiten unangenehmer Vorstellungsgespräche sind vorbei: Wir bewerben uns bei dir! Die CashControl Kassensysteme GmbH entwickelt seit 1991 spezialisierte, bargeldlose Ab­rech­nung- und Kassensoftware für die Gemeinschaftsgastronomie und das professionelle Catering. Hierbei liegt die Besonderheit in der bargeldlosen Abrechnung am Poin...

vom 08.12.2022

Job Logo - MED-EL Medical Electronics

vom 08.12.2022

Senior Software Engineer, Full Stack (m/f/d)

MED-EL Medical Electronics

Innsbruck, Austria

MED-EL is a leading manufacturer of innovative medical devices for the treatment of various types and degrees of hearing loss. Our unique portfolio of implantable hearing solutions benefits thousands of individuals in more than 130 countries worldwide. With headquarters in Innsbruck, Austria, MED-EL has over 2,400 employees around the world. ...

vom 08.12.2022

Job Logo - Kölner Verkehrs-Betriebe AG

vom 08.12.2022

Applikationsbetreuer*in CRM-System Vertrieb

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Köln

Wer zu uns kommt, bewegt etwas. Eine Millionenstadt zum Beispiel. Und den Verkehr von morgen natürlich. Gemeinsam gestalten wir ein neues multimobiles Zeitalter. Eins, das einfach nachhaltig und nachhaltig einfach ist. Mit Herzblut und Tradition. Mit innovativen Tools und smarten Ideen. Mit einem großartigen Team aus Menschen untersc...

vom 08.12.2022

Job Logo - AUMA Riester GmbH & Co. KG

vom 08.12.2022

Business IT Coordinator m/w/d

AUMA Riester GmbH & Co. KG

Müllheim

AUMA entwickelt und baut seit über 50 Jahren elektrische Stell­antriebe und Armaturen­getriebe und zählt heute zu den inter­national führenden Herstellern der Branche. Energie­wirtschaft, Wasser­wirtschaft, Petrochemie und Anwender aus unter­schied­lichsten indus­triellen Bereichen setzen weltw...

vom 08.12.2022

Job Logo - Triathlon Holding GmbH

vom 08.12.2022

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Triathlon Holding GmbH

Fürth

Mit Standorten weltweit beschäftigt die Triathlon Unternehmens­gruppe rund 1.000 Mitarbeitende. Wir sind spezialisiert auf die Fertigung und den Vertrieb hochwertiger Produkte aus der Batterie- und Lade­technik. Mit einem Gesamt­umsatz von ca. 400 Mio. Euro sind wir der leistungs­starke Partner in der ganz­heitlichen Kunden­betreuung, im umfasse...

vom 08.12.2022

Job Logo - Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

vom 08.12.2022

Administrator (m/w/d)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

Köln

Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA). Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Wir koordinieren die Zusammena...

vom 08.12.2022