×
×

IT-Systemtechnikerinnen / IT-Systemtechniker (w/m/d) für das Einsatzleitsystem der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) Land Berlin

Der Polizeipräsident in Berlin

Berlin

Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Veröffentlicht: heute

Headerbild Der Polizeipräsident in Berlin - IT-Systemtechnikerinnen / IT-Systemtechniker (w/m/d) für das Einsatzleitsystem der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) Land Berlin - 7459012

Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Sie Teil des Teams.

Der Polizeipräsident in Berlin – Direktion Zentraler Service Informations- und Kommunikationstechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, mehrere

IT-Systemtechnikerinnen / IT-Systemtechniker (w/m/d) für das Einsatzleitsystem der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) Land Berlin Kennziffer: 2-093-20

Entgeltgruppe: EG 11 TV-L Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich)

Einsatzort: Platz der Luftbrücke 6, 12101 Berlin (mit sehr guten Verkehrsanbindungen)

Ihr Arbeitsgebiet:

  • Sie überwachen, administrieren und entwickeln selbstständig das Einsatzleitsystem (ELS), bestehend aus Sprach kommunikationssystem, Einsatzleitrechner sowie Leitstellen-Infrastrukturtechnik. Sie kümmern sich um den Einsatz und die Pflege von Kontroll- und Überwachungsprogrammen für die Leitstellen-Fachanwendungen.
  • Ihnen obliegt die technische Planung, Verwaltung und Optimierung der unterschiedlichen IT-Leitstellensysteme.
  • Sie arbeiten bei der Beschreibung von Systemfunktionalitäten, Parametern und Qualitätsanforderungen zur Weiterentwicklung des ELS sowie bei der Beschreibung und Weiterentwicklung von Servicelevels zur Erreichung einer hohen Verfügbarkeit des ELS mit.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Pflichtenheften für Vergabeverfahren (Ausschreibungen) mit hohem Schwierigkeitsgrad.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung des IT-Sicherheitskonzeptes für das ELS sowie dessen konsequenter Umsetzung mit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung (Bachelor oder entsprechender Hochschulabschluss) in dem Gebiet der Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik bzw. der Informatik oder Sie gehören zum Kreis der Personen, die gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können.
  • Es werden auch Bewerbende berücksichtigt, die o. g. Studiengänge innerhalb der nächsten 6 Monate absolvieren.

Fachliche Voraussetzungen:

  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Funktionalität und Administration von Anwendungs-Applikationen (z. B. Office-Systeme, Kommunikationssoftware, Bürokommunikation) sowie
  • über Datenbanken und deren Replikations- und Sicherungsverfahren, insbesondere SQL-Datenbanken,
  • über Virtualisierungssysteme (VMware, Hyper-V und Citrix) sowie
  • über Backup- und Archivierungssysteme.
  • Sie verfügen über praktische Fähigkeiten in der Installation von Hardware und Netzwerkkomponenten.
  • Sie beherrschen die Fehlersuche in verschiedenen DV-Systemen und Netzen
  • Sie haben zudem Erfahrungen in der Arbeit mit ITIL-v3-Komponenten (z. B. ITSM, Ticketsysteme, Incident-Management, Change-Management und Wissensdatenbanken).
  • Ebenfalls haben Sie Erfahrung im Support, Rechenzentrums betrieb und in den dazugehörigen Komponenten.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich Schnittstellen.
  • IT-Sicherheitsrichtlinien und Datenschutzgesetze sind Ihnen ebenso bekannt wie die rechtlichen Aspekte und die sichere Anwendung des IT-Einsatzes (Ergonomie, UVV, einschlägige Regelwerke).

Außerfachliche Voraussetzungen:

  • Belastbarkeit, hohe Leistungsbereitschaft und Selbstständig keit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein können wir bei Ihnen voraussetzen.
  • Sie sind bereit, die Polizei Berlin auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten in Form von Rufbereitschaft in dringenden Fällen und/oder Schichtdiensten zu unterstützen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und der Dienstleistungsgedanke steht bei Ihnen im Fokus.
  • Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe und technisches Verständnis.
  • Zu Ihren Stärken zählen Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie können eine hohe soziale Kompetenz vorweisen und arbeiten zielorientiert und kooperativ.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich.

Ein interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie Ihre zuverlässige und gründliche Arbeitsweise einbringen und Ihr Einfühlungsvermögen unter Beweis stellen können, wartet auf Sie.

Wir bieten …

  • eine interessante, abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit, mit der Sie einen wichtigen Beitrag zur Funktionsfähigkeit der Polizei Berlin leisten.
  • Ihnen einen Arbeitsvertrag in Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist möglich), 30 Urlaubstage im Jahr, eine betriebliche Altersvorsorge bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, vergünstigte Zeitkarten für den öffentlichen Personennahverkehr im VBB sowie Unterstützung bei der Einarbeitung.
  • die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karrierechancen für sich eröffnen.
  • als vom audit berufundfamilie zertifizierte Arbeitgeberin die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten.
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement, dessen Angebote (z. B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen.
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancengerechtigkeit einsetzen.

Kontakt

Hinweise zur Bewerbung:

Wenn diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt hat, bewerben Sie sich online bis zum 06.11.2020.

Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, so kontaktieren Sie uns bitte unter der in der Ausschreibung genannten Telefonnummer.

Bitte reichen Sie zu Ihrer Bewerbung folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • Anschreiben zur Bewerbung
  • Lebenslauf
  • Nachweis über den Studienabschluss
  • Nachweis über gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse
  • ggf. Arbeitszeugnisse

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen. Es können nur Bewerbungen mit vollständig vorliegenden Unterlagen berücksichtigt werden. Bei im Ausland erworbenen Abschlüssen ist ein Nachweis über ihre Anerkennung und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen.

Allgemeine Hinweise:

Die Polizei Berlin ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, nach Maßgabe des Landesgleichstellungs gesetzes und des Frauenförderplans zu erhöhen. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten (z. B. Anreise zum Vorstellungsgespräch) können nicht erstattet werden.

Weitere Hinweise für Dienstkräfte des Landes Berlin:

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist Ihre aktuelle Beurteilung bzw. Leistungsaussage (nicht älter als 1 Jahr) zu berücksichtigen. Bitte kümmern Sie sich daher rechtzeitig um die Erstellung einer dienstlichen Beurteilung bzw. Leistungsaussage.

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen:

Frau Lachmann, Dir ZS Pers A 226, +49 30 4664-791226

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: www.polizei.berlin.de
oder zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal.

Jetzt bewerben!

Einsatzort(e)

Der Polizeipräsident in Berlin

Platz der Luftbrücke 6
12101 Berlin

Weitere Stellenangebote

Job Logo - St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

vom 26.10.2020

IT-Administrator (m/w/d) für den Bereich IT

St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Rheinfelden-Herten

Das St. Josefshaus Herten, eine gemeinnützige katholische Trägerorganisation im Dreiländereck (Schweiz, Frankreich, Deutschland) zählt zu den erfahrensten Sozialunternehmen der Behindertenhilfe und Altenhilfe. Auf Grundlage christlicher Werte bieten rund 1 700 Beschäftigte ein breites und individuelles Angebot in den Bereichen A...

vom 26.10.2020

Job Logo - Heinze Gruppe GmbH

vom 26.10.2020

ERP Inhouse Consultant (m/w/d)

Heinze Gruppe GmbH

Herford

Als Zusammenschluss führender Unternehmen aus der Kunststofftechnik, der Oberflächenveredelung, der Galvanik, des Werkzeug- und Vorrichtungsbaus, des Leichtbaus und anderer Branchen setzen wir als Heinze Gruppe heute weltweit Maßstäbe. Als Verbund sind wir ein höchst erfolgreiches Ganzes, das weit mehr ist als die Summe seiner Teil...

vom 26.10.2020

Job Logo - meap GmbH

vom 26.10.2020

Systemadministrator Schwerpunkt Linux (m/w/d)

meap GmbH

Witten

meap ist Full-Service – online und offline. Mit 60 fest angestellten Mitarbeitern und ausgewählten Freelancern realisieren wir als Kommunikationsagentur im Herzen des Ruhrgebiets vor allem Projekte in den Bereichen Online-Marketing, E-Commerce, Datenmanagement und Design & Konzeption. Zur Unterstützung unseres Teams suchen...

vom 26.10.2020

Job Logo - BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

vom 26.10.2020

Informatiker (m/w/d) als Basisadministrator SAP

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Berlin

vom 26.10.2020

Job Logo - Stadt Dreieich

vom 26.10.2020

Senior Administrator*in

Stadt Dreieich

Dreieich

Das steht über unserer Strategie für die digitale Transformation in unserer Stadt und unserer Stadtverwaltung. Ok … andere haben das auch so oder ähnlich formuliert. Wir haben angefangen, sind aber noch nicht mittendrin. Wir nutzen diesen Moment für eine umfassende und kritische Evaluation unserer IT-Infrastruktur und der da...

vom 26.10.2020

Job Logo - Stadt Nürnberg

vom 26.10.2020

IT-Spezialist (w/m/d) Netzwerk

Stadt Nürnberg

Nürnberg

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten...

vom 26.10.2020