Junior Solution Architect (m/w/d) - Tübingen

Anzeige vom 07.02.2019, DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen, Bereich(e): IT Beratung, IT Qualitätssicherung, Tests (» Druckversion)

Bewerben über IT-Treff

Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!

Im Kampf gegen Blutkrebs weigern wir uns, Aussichts- und Hoffnungslosigkeit zu akzeptieren. Als Teil eines weltweiten Netzwerks kämpfen rund 800 Mitarbeiter der DKMS gemeinsam mit über 7,7 Mio. registrierten Spendern und anderen Unterstützern dafür, Blutkrebs-patienten eine zweite Chance auf Leben zu ermöglichen. Um das zu erreichen, überwinden wir Grenzen, lassen nichts unversucht und geben nie auf.

Damit die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs möglichst vielen Menschen helfen kann, müssen im Hintergrund zahlreiche komplexe technologische Prozesse aufgestellt und organisiert werden. Die Abteilung Information and Technology Services betreut und organisiert sämtliche IT Dienstleistungen der DKMS weltweit. Für eine moderne und serviceorientierte Organisation wie die DKMS, für die Datensicherheit essentiell ist und die pro Jahr eMails und Briefe im zweistelligen Millionenbereich versendet, ist der Einsatz modernster IT Technologien wie z.B. SalesForce, SAP, WebMethods, CloudServices, Virtualisierung unabdingbar, genauso wie der Unterhalt eines eigenen Rechenzentrums.

Für die Unterstützung des Teams Enterprise Applications / enterprise Architecture am Standort Tübingen suchen wir ab sofort einen

Junior Solution Architect (m/w/d)

IHRE AUFGABEN:

  • Design und Entwicklung von nachhaltigen technischen Lösungen in Abstimmung mit dem IT Service Management und den beteiligten Unternehmensbereichen unter Berücksichtigung der allgemeinen IT-Strategie.
  • Technische Beratung, Entwurf und aktive Durchführung von Machbarkeitsstudien zur belastbaren Validierung von Lösungsansätzen.
  • Ganzheitliche Begleitung der Planung und Umsetzung einer Lösung in Form von Konzeption, Dokumentation, Schaffung von technischen Rahmenbedingungen und Funktionalitäten
  • Qualitätssicherung und Wahrung von Compliance und Sicherheit.
  • Aktives Engagement in der Optimierung von bestehenden Lösungen und Geschäftsprozessen.
  • Stetes Verfolgen und Aneignen neuer Technologien und Trends im Sinne einer modernen Gestaltung der IT-Landschaft.

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  •  Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Diplom), z.B. als Informatiker, Bio- oder Wirtschaftsinformatiker oder technisch orientierte Berufsausbildung
  • Mehr als 1 Jahr Berufserfahrung als Software Entwickler, Consultant oder Software Architekt im Umfeld moderner Applikations- und Entwicklungsplattform
  • Exzellente Kenntnisse in der Konzeption und Modellierung von serviceorientierten Architekturen bzw. in der Geschäftsprozessanalyse und deren Umsetzung auf Basis moderner Entwicklungsplattformen
  • Exzellente Kenntnisse aktueller Architektur-Trends, gängiger Architekturkonzepte und Vorgehensweisen sowie Softwareentwicklungsprozesse
  • Erfahrungen mit Continuous Deployment Systemen (idealerweise Atlassian Toolchain, JIRA/bitbucket/bamboo)
  • Fortgeschrittene Englischkenntnisse, Berlitz Level 6
  • Ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten (Kommunikations- / Teamfähigkeit)
  • Hohe Beratungskompetenz, analytisches Verständnis, konzeptionelle Fähigkeit
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes technisches Verständnis
  • Sehr gutes interkulturelles Wissen und Sensibilität

Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter/innen sind hoch qualifiziert und motiviert.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen im weiteren Auswahlprozess berücksichtigten können.

Bitte bewerben Sie sich über unsere Homepage: dkms.de/stellenangebote