Provider Manager (m/w) Vertragsmanagement Bereich Informationstechnologie - Offenbach am Main

Anzeige vom 10.08.2018, Landesbank Hessen-Thüringen, Offenbach am Main, Bereich(e): IT-Leitung / Projektleitung (» Druckversion)

Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden Euro und ca. 6.300 Mit­arbeitern zu den führen­den Banken Deutschlands. Wir sind eine Universal­bank mit starkem regionalem Fokus, aus­ge­wählter inter­natio­naler Präsenz und enger Inte­gration in die Spar­kassen­organi­sation. Von den drei maß­geblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Groß­kunden­ge­schäft, Verbund-, Privat­kunden- und Mittel­stands­ge­schäft sowie öffent­liches Förder- und Infra­struk­tur­ge­schäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Branden­burg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Sparkassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompe­tenten Mit­arbeiter zur Ver­stärkung unseres Teams in Offenbach am Main.

Ihr Profil:

  • Abgeschlos­senes IT-relevantes Hochschul­studium, vergleich­bare Aus­bildung oder vergleich­bare berufs­begleitende Weiter­bildung mit ent­sprechend lang­jähriger Berufs­erfahrung
  • Mehr­jährige Erfahrung im Vertrags­management sowie im Bereich Aus­lagerung von IT-Dienst­leistungen, idealer­weise in der Finanz­industrie
  • Detail­lierte Kennt­nisse im Bereich SLA-Manage­ment und Über­wachung von geleis­teten IT-Services
  • Fun­dierte Kennt­nisse über die regula­torischen Anfor­derungen an einen Auslagerungs­vertrag
  • Kennt­nisse über die wesent­lichen IT-Services für Kredit­institute
  • Ausge­prägte analy­tische und konzep­tionelle Fähig­keiten in strate­gischen und tak­tischen Be­langen
  • Sehr gute Team­fähigkeit und Verantwortungs­bewusstsein
  • Elo­quentes Auf­treten und ausge­zeichnetes Kommunikations­vermögen und Verhandlungs­geschick
  • Hohe Selbst­organisation, Moti­vation und Enga­gement
  • Verhandlungs­sichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse (in Wort und Schrift)

Wir freuen uns auf Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kenn­ziffer Kl-5530-18/055-ST sowie Ihrer Gehalts­vor­stellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins an die Landesbank Hessen-Thüringen, Abteilung Personal­einsatz und -betreuung, z. H. Stefanie Klahr. Tel.: 069 9132-4400, PLZ 60297, Frankfurt am Main

Gerne können Sie auch die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Homepage nutzen.