×
×

Referenten (m/w/d) für die Abteilung Cybersicherheit und Technik

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Nürnberg

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 1 Tag

Headerbild Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik - Referenten (m/w/d) für die Abteilung Cybersicherheit und Technik - 7440961

Geschäftszeichen: LSI 43-P 1406-2-25; LSI-Abt.1-4.QE (Bitte immer angeben!)

Für das Landesamt für Sicherheit in der Informations­technik mit Dienstsitz Nürnberg suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt

Referenten (m/w/d) für unsere Abteilung Cyber­sicher­heit und Technik

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

Zunehmender Einsatz von IT und ihre Vernetzung bergen für die Staats­verwaltung und angeschlossene Behörden steigende IT-Sicherheits­risiken. Wir unter­stützen unsere Klientel bei der Bearbeitung von Sicher­heits­vorfällen und technischen Analysen. Einige sich daraus ergebenden Aufgaben sind:

  • Monitoring und Vorgaben der Sicherheits­infra­struktur auf der Ebene Netzwerk und Anwendungen, z.B. Microsoft-Infra­struktur
  • Erweiterte Schadcode-Analyse, Planung und Einführung von Werkzeugen
  • Vorgaben für die Analyse von Log- und Netz­werkdaten
  • Koordination bei der Bearbeitung von Sicher­heits­vorfällen
  • Warn- und Informations­dienst
  • Steuerung der Durchführung von Penetrations­tests
  • Erstellen von Lageberichten
  • Erarbeiten von sicherheits­technischen Vorgaben für die PKI-Handhabung und -Anwendungen
  • Sicherheitstechnische Weiter­entwicklung des Bayerischen Behörden­netzes
  • Leitung von Projekten in diesen Aufgaben­bereichen

Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist:

  • Entweder ein spätestens im Lauf dieses Jahres erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom [Univ.] / Master) in einer der Fach­richtungen Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektro­technik oder
  • in einem anderen ingenieur­wissen­schaftlichen / technischen Studien­gang mit Schwerpunkt IT oder
  • in einem anderen ingenieur­wissen­schaftlichen / technischen Studiengang mit Fach­kenntnissen im IT-Bereich, die durch langjährige Berufs­erfahrung erworben wurden, oder
  • die Laufbahnbefähigung für die 4. Qualifikations­ebene, Fachlaufbahn Natur­wissen­schaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik

Folgende Kenntnisse oder Kompetenzen bringen Sie mit oder sind von Vorteil:

  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängigen Betriebs­systemen (Windows, UNIX, Linux, Android, iOS)
  • Vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet der IT-Sicherheit (z.B.: Angriffs­vektoren, Kryptographie, Hidden Services)
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung (z.B.: C++, Git, arc42, automatisierte Tests, aktuelle Frameworks)
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse (z.B.: Ethernet, IP, TCP, UDP, IEEE 802.11)
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Anwendungs­protokollen und Netz­werk­diensten (z.B.: HTTP, DNS, DHCP, NTP, Active Directory)
  • Organisations- und Kommunikations­fähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft sowie selbst­ständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur selbst­ständigen Aneignung komplexer Sachverhalte
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GER / CEFR)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Aufgabengebiet
  • Vielfältige Weiterbildung, ausgerichtet an den wachsenden Aufgaben­stellungen
  • Einen technisch hochwertig ausgestatteten Arbeits­platz in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Gute Lage in der Nürnberger Innenstadt mit Nähe zum Nürnberger Hauptbahnhof
  • Übernahme in ein Beamten­verhältnis bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraus­setzungen (ggf. im Wege der Versetzung) zunächst bis Besoldungs­gruppe A13 / A14
  • Alternativ die Übernahme in ein Beschäftigungs­verhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13, gegebenenfalls zum Erwerb der Qualifikation für die spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis
  • Gute berufliche Aufstiegs­möglichkeiten
  • Kollegiale Zusammenarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie 30 Tage Erholungs­urlaub
  • Flexible Arbeitszeit mit der Möglich­keit zu Wohnraumarbeit
  • Grundsätzlich teilzeitfähige Stellen

Kontakt

Hinweise für Ihre Bewerbung:

Die Tätigkeit ist in einem sicherheits­empfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraus­setzung für die Einstellung, dass Sie Ihre Bereit­schaft zu einer einfachen Sicherheits­überprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheits­über­prüfungs­gesetz erklären.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hinter­grund sind erwünscht.

Haben Sie Interesse?

Haben Sie Freude an der Mitgestaltung unseres jungen Landesamtes, erschließen Sie gerne neue Aufgaben­felder, wollen Ihre Erfahrungen zur Steigerung der IT-Sicherheit im Freistaat Bayern einbringen oder gleich nach dem Studium bei uns durchstarten?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 20.10.2019 möglichst per E-Mail in einer einzigen, zusammen­hängenden PDF-Datei an folgende Adresse senden: personal@lsi.bayern.de.

Für Bewerbungen per Post verwenden Sie bitte nur Kopien, weil eine Rücksendung aus verwaltungsökonomischen Gründen nicht erfolgen kann, und senden sie an folgende Anschrift:

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
- Referat 43 -
Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg

Für dienstrechtliche Auskünfte und Fragen in Bezug auf das Bewerbungsverfahren stehen Ihnen Frau Steyer, Tel. 0911 21549-412, und Herr Heidl, Tel. 0911 21549-413, zur Verfügung.

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen Herr Böhme, Tel. 0911 21549-115, Herr Klein, Tel. 0911 21549114, oder Herr Dr. Kaiser, Tel. 0911 21549-100.

Standort(e)

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

90489 Nürnberg

Weitere Stellenangebote

Job Logo - AVS GmbH

vom 18.10.2019

Projektcontroller (m/w/d)

AVS GmbH

Bayreuth

AVS entwickelt und betreibt individualisierte digitale Kundenbindungs- und Gutscheinsysteme mit Schwerpunkt Handel, Tourismus und Verlage. Besondere Kompetenzen hat AVS in den Bereichen Multipartnersysteme und Clearing-Prozesse. AVS ist für die Abwicklung des operativen Geschäftes aller Konzernunternehmen der VVS Holding GmbH verantwortlich....

vom 18.10.2019

Job Logo - Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

vom 18.10.2019

IT- Experten (m/w/d) für die Abteilung Cybersicherheit und Technik

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Nürnberg

Geschäftszeichen: LSI 43-P 1406-2-24; LSI-Abt.1-3.QE (Bitte immer angeben!) Für das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik mit Dienstsitz Nürnberg suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt IT- Experten (m/w/d) für unsere Abteilung Cybersicherheit und Technik

vom 18.10.2019

Job Logo - Deutsche Rentenversicherung Nord`

vom 18.10.2019

SAP Customizer (m/w/d)

Deutsche Rentenversicherung Nord`

Schleswig, Mecklenburg-Vorpommern

vom 18.10.2019

Job Logo - Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

vom 18.10.2019

Informatiker/-in oder Mathematiker/-in (w/m/d)

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Stuttgart Süd

Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg ist im Referat „Zentrale Anwenderbetreuung, DV-Produktion und Anwendungsentwicklung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewerteter Arbeitsplatz eines Referenten (w/m/d) befristet auf 2 Jahre zu besetzen. Für den Bereich der „Anwendungsentwicklung“ suchen wir eine/ein...

vom 18.10.2019

Job Logo - Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

vom 18.10.2019

Informatiker/-in, Mathematiker/-in oder Physiker/-in (w/m/d)

Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Stuttgart Süd

Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg ist im Referat „Systemtechnik und Datenmanagement“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein nach Entgeltgruppe 13 TV-L bewerteter Arbeitsplatz eines Referenten (w/m/d) für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Für den Bereich „Dezentrale Systemtechnik und lokale Netze“ suchen wir eine/einen Inform...

vom 18.10.2019

Job Logo - Engineering Consulting & Solutions GmbH

vom 17.10.2019

Junior Teamcenter Engineer (m/w/d)

Engineering Consulting & Solutions GmbH

Neumarkt i.d.OPf., Rostock

Die Engineering Consulting & Solutions GmbH (ECS) aus Neumarkt ist mit ihren aktuell 82 Mitarbeitern seit 1996 einer der Spezialisten im Bereich PLM/PDM sowie CAD/CAM. Die ECS unterstützt Sie bei der Neueinführung, Optimierung und Migration von PLM sowie CAD/CAM Umgebungen. Ergänzend zum Dienstleistungsangebot, bietet ECS innovat...

vom 17.10.2019