×
×

Referenten (m/w/d) für unsere Abteilung Sicherheitsberatung

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI)

Nürnberg

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 8 Tagen

Headerbild Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) - Referenten (m/w/d) für unsere Abteilung Sicherheitsberatung - 7457774

Spannende Aufgaben, innovative Projekte, für und mit Menschen arbeiten: Willkommen beim Landesamt für Sicher­heit in der Informations­technik (LSI) – der hochmodernen, kompetenten IT-Sicherheits­behörde für den Freistaat Bayern. Der Schutz des bayerischen Behörden­netzes zählt zu unseren Haupt­aufgaben. Wir beraten Kommunen und öffentliche Unter­nehmen im KRITIS-Bereich, sorgen für die Fortschreibung von IT-Sicherheits­richt­linien und sind dem Ziel verpflichtet, schnell innovative Lösungen für die sichere Digitalisierung zu finden. Dabei sind immer im Fokus: die Bildung nationaler und internationaler Allianzen und die enge Zusammen­arbeit mit Wirtschaft und Wissenschaft.

Der zunehmende Einsatz von IT und ihre Vernetzung bergen für die Staatsverwaltung und angeschlossene Behörden steigende IT-Sicherheitsrisiken. Unterstützen Sie gemeinsam mit uns unsere Klientel bei der Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und technischen Analysen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Referenten (m/w/d)
für unsere Abteilung Sicherheitsberatung
Dienstsitz Nürnberg

In diesem Umfeld finden sich Ihre Aufgaben:

  • Leitung von LSI-internen Projekten sowie Projekten mit Beteiligung anderer Behörden oder Firmen mit dem Ziel, neue IT-Felder sicherheitstechnisch zu erschließen
  • Weiterentwicklung der Beratungsstrategien für die bayerische Staatsverwaltung und öffentliche Unternehmen im KRITIS-Bereich
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Bewertungen zu individuellen Anfragen
  • Ableitung organisatorischer Maßnahmen aus den einschlägigen Standards und Entwicklung von Prozessen
  • konzeptionelle Vorbereitung der Einführung von IT-Sicherheitstechnologien
  • Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Sensibilisierungskonzepten
  • Weiterentwicklung von Informationssicherheitsmanagement-Systemen auf der Basis unterschiedlicher Ansätze und Standards
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Warn- und Informationsdienstes für die LSI-Zielgruppen
  • Fortschreibung von IT-Sicherheitsrichtlinien, die auch neuen Technologien gerecht werden und praktikable Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen.
  • Präsentation von IT-Sicherheitsthemen auf Veranstaltungen für die LSI-Zielgruppen

Das bringen Sie mit:

  • entweder ein spätestens im Lauf dieses Jahres erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom [Univ.] / Master) in einer der Fachrichtungen Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik bzw. in einem anderen ingenieurwissenschaftlichen / technischen Studiengang mit Schwerpunkt IT oder in einem anderen ingenieurwissenschaftlichen / technischen Studiengang mit Fachkenntnissen im IT-Bereich, die durch langjährige Berufserfahrung erworben wurden, oder
  • die Laufbahnbefähigung für die 4. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik
  • fundierte Kenntnisse aktueller Angriffsvektoren und Sicherheitstechnologien im Bereich IT
  • fundierte Kenntnisse von Netzwerktechnologien
  • grundlegende Betriebssystemkenntnisse (z.B. für: Windows, iOS, Linux)
  • Kenntnisse in der Softwareentwicklung
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft
  • Deutsch in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR)
  • Erfahrungen in Projektarbeit oder -leitung sind vorteilhaft
  • Vertrautheit im Umgang mit gesetzlichen Regelungen ist wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und innovatives Aufgabengebiet in der Bayerischen Staatsverwaltung
  • vielfältige Weiterbildung, ausgerichtet an den wachsenden Aufgabenstellungen
  • einen technisch hochwertig ausgestatteten Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld
  • zentrale Lage in der Nürnberger Innenstadt mit Nähe zum Nürnberger Hauptbahnhof
  • Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (ggf. im Wege der Versetzung) zunächst bis Besoldungsgruppe A 13 / A 14
  • alternativ die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe 13, gegebenenfalls zum Erwerb der Qualifikation für die spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis
  • gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten
  • kollegiale Zusammenarbeit in hoch motivierten Teams
  • eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie 30 Tage Erholungsurlaub / Jahr
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur Wohnraumarbeit
  • grundsätzlich teilzeitfähige Stellen

Jetzt bewerben:

Sie möchten unser wachsendes Landesamt mitgestalten, Ihre Erfahrung zur Steigerung der IT-Sicherheit im Freistaat Bayern einbringen oder gleich nach dem Studium bei uns durchstarten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte beachten Sie, dass die Tätigkeit in einem sicherheits­empfindlichen Bereich angesiedelt ist. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass Sie Ihre Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheits­überprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheits­über­prüfungsgesetz erklären.

Schwerbehinderte Menschen haben bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hintergrund sind erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 04.10.2020 möglichst per E-Mail in einer einzigen, zusammen­hängenden PDF-Datei an folgende Adresse: personal@lsi.bayern.de.

Für Bewerbungen per Post verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine Rücksendung aus verwaltungs­ökonomischen Gründen nicht erfolgen kann. Ihre Unterlagen schicken Sie bitte an das:

Landesamt für Sicherheit in der Informations­technik
– Referat 43 –
Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg

Für dienstrechtliche Auskünfte und Fragen in Bezug auf das Bewerbungs­verfahren steht Ihnen Herr Heidl, Tel. 0911 21549-413, zur Verfügung.

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen Herr Schmidt, Tel. 0911 21549-211, und Herr Katheder, Tel. 0911 21549-210.

Einsatzort(e)

Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI)

90489 Nürnberg

Weitere Stellenangebote

Job Logo - NPO Applications GmbH

vom 23.10.2020

DevOps Engineer (m/w/d)

NPO Applications GmbH

Oberhausen

Die NPO Applications GmbH ist ein Softwareunternehmen im Ruhrgebiet mit dem Schwerpunkt webbasierte Softwarelösungen. In einem über 40-köpfigen, stetig wachsenden, dynamischen und sehr gut qualifizierten Team, entwickeln und betreuen wir seit mehr als 12 Jahren webbasierte E-Governmentlösungen, sowie Verwaltungssysteme für Kindertage...

vom 23.10.2020

Job Logo - COSMO CONSULT

vom 23.10.2020

Consultant Microsoft Dynamics 365 CRM (w|m|d)

COSMO CONSULT

Berlin, Dresden, Leipzig

Möchten du mal deine Perspektive ändern? COSMO CONSULT hat sich auf die Implementierung und das Systemmanagement von Branchen- und Business-Lösungen auf Basis von Microsoft - und QlikView-Technologien spezialisiert. Als dynamisches und stark wachsendes Unternehmen denken wir immer einen Schritt voraus. Bei der Verwirklichung u...

vom 23.10.2020

Job Logo - jemix GmbH

vom 22.10.2020

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

jemix GmbH

Berlin, Hamburg, Köln

Unsere jemix-Mission ist es unseren Kunden aus dem Geschäftsumfeld beim Arbeiten mit ihren Apple Produkten Mehrwerte zu schaffen und das volle Potenzial ihrer IT zu erschließen. Dies gelingt uns durch unsere professionellen Beratungsleistungen und technischen Support, in denen wir unseren Schwerpunkt auf ...

vom 22.10.2020

Job Logo - mobilcom-debitel GmbH

vom 22.10.2020

IT-Service Mitarbeiter (w/m/d)

mobilcom-debitel GmbH

Oberkrämer

Wir stellen weiter ein! Wir leben Digital Lifestyle und setzen insbesondere in der aktuellen Situation auf digitale Interviews. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Die Marke mobilcom-debitel bietet eine große Bandbreite unterschiedlicher eigener Mobilfunk- und Datenangebote, Services, Dienste und weiterer Produkte. Dazu gehören auch ...

vom 22.10.2020

Job Logo - G&H Bankensoftware AG

vom 22.10.2020

Mitarbeiter IT-Operations / Deployment Engineer (m/w/d)

G&H Bankensoftware AG

Berlin

Wir können Dein neuer Arbeitgeber sein! Wir, das ist die G&H Bankensoftware AG, ein etabliertes, mittelständisches Unter­neh­men in Berlin, das sich durch unternehmerisches Denken und Handeln seiner Mitarbeiter, flache Hierarchien und kurze Ent­schei­dungswege auszeichnet. Wir entwickeln seit 30 Jahren Software für Finanzinstitute,...

vom 22.10.2020

Job Logo - EuroMedia-Service GmbH

vom 22.10.2020

IT-Affiner Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) oder IT-Systemtechniker (m/w/d) für den Vertrieb von Broadcast Produkten

EuroMedia-Service GmbH

Niederzier

Als Systemintegrator und Value-Add Reseller von führenden Herstellern sind wir spezialisiert auf Produktvertrieb und individuelle Systemlösungen. Unsere Kunden sind deutsche und internationale TV- & Radio-Sender, Kabel-TV Anbieter und Stadtwerke. Haben Sie Freude daran professionelle Fernseh-Technik zu verkaufen und technisch zu s...

vom 22.10.2020