×
×

Web-Entwicklerin/Web-Entwickler (m/w/d)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

Köln

Vollzeit, befristet

Veröffentlicht: vor 10 Tagen

Headerbild Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) - Web-Entwicklerin/Web-Entwickler (m/w/d) - 7556854

Wer wir sind:

Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA). Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Wir koordinieren die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördern das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen wollen.

Wen wir suchen:

Für den Arbeitsbereich „IT-Entwicklung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Web-Entwicklerin/Web-Entwickler (m/w/d).

Die Eingruppierung ist bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst möglich (TVöD Bund ca. 3500 EUR bis 5300 EUR brutto monatlich). Die Stufenzuordnung wird in Abhängigkeit der vorliegenden Berufserfahrung individuell festgelegt. In Abhängigkeit von der Bewerberlage kann ggf. eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Höhe von bis zu 1.000 Euro brutto monatlich in Betracht kommen.

Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 31.12.2024 befristet.

Welche Aufgaben Sie übernehmen werden:

  • Sie entwickeln Webseiten und -anwendungen auf Basis von Symfony und TYPO3.
  • Sie sind für die Pflege und Weiterentwicklung bestehender Webseiten und -anwendungen sowie der technischen Infrastruktur zuständig.
  • Sie sind technische/r Ansprechpartner/in für die von Ihnen entwickelten Projekte (2nd/3rd Level Support).

Was Sie mitbringen:

  • Sie besitzen einen Bachelorabschluss im Bereich Informatik, Medientechnik oder einem verwandten Studiengang. Alternativ verfügen Sie über eine entsprechende Fachausbildung im Bereich Informatik mit dem Schwerpunkt Webentwicklung oder nachgewiesene, vergleichbare und gleichwertige Kenntnisse durch mehrjährige praktische Erfahrung.
  • Sie sind versiert im Umgang mit dem Symfony Framework und haben wünschenswerterweise eine Symfony Zertifizierung.
  • Sie haben Kenntnisse in den Bereichen Installation, Konfiguration und Administration mehrschichtiger, objektorientierter Webanwendungen auf Basis des Content Management Systems TYPO3 (insbesondere Extbase und Fluid).
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in den Bereichen MySQL und PHP.
  • Sie bieten ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich der Webtechnologien (Ajax CSS, JavaScript).
  • Sie haben Interesse an einer fachübergreifenden Zusammenarbeit sowie an abwechslungsreichen Aufgaben und Anwendungsbereichen.
  • Sie sprechen und schreiben fließend Deutsch (C1 Niveau wünschenswert).

Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei.

Sie sind bereit, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) zu unterziehen.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie gern in einem Team arbeiten.

Was wir Ihnen bieten:

Wir leben, was wir tun: ein soziales, faires Miteinander geprägt durch unser offenes und herzliches Betriebsklima. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist uns wichtig. Als moderner Arbeitgeber bieten wir Ihnen beispielsweise flexible Arbeitszeiten, alternierende Telearbeit, mobiles Arbeiten, ein Eltern-Kind-Büro, ein vergünstigtes ÖPNV-Jobticket mit Arbeitgeber-Zuschuss, die individuelle Urlaubsgestaltung sowie ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot.

Der Arbeitsbereich ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern eine umfassende Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Für uns ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern selbstverständlich. Seit 2007 ist das BAFzA aufgrund seiner familienfreundlichen Personalpolitik zertifiziert (audit berufundfamilie®).

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

Personen mit Schwerbehinderung oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Mehr Information über das BAFzA erfahren Sie unter bafza.de.

Wie Sie sich bei uns (weiter) entwickeln können:

Aus einem vielfältigen und aktuellen Fortbildungsangebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich stets fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Unsere Vorgehensweise:

Die Personalauswahl erfolgt in Form eines persönlichen Vorstellungsgesprächs.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 01.08.2022 über das Stellenportal des öffentlichen Dienstes
www.interamt.de, Stellen-ID 827695.

Bitte füllen Sie dort den Bewerbungsbogen sowie alle Formularergänzungen vollständig aus und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Dokument hoch.

Ihre Ansprechpartner:

Wir helfen Ihnen gern weiter. Ihre allgemeinen Fragen beantwortet Frau Iris Schilling unter der Telefonnummer 0221 3673-4610. Falls Sie inhaltliche Fragen zu diesem Stellenangebot haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Cyril Schoreels, Telefon 0221 3673-1059.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung: www.bafza.de/datenschutz.html

Einsatzort(e)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA)

50964 Köln

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

vom 08.08.2022

(Senior-) IT- Projektleitung (w/m/d) in der Softwareentwicklung

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Bonn, Berlin

vom 08.08.2022

Job Logo - MED-EL Medical Electronics

vom 08.08.2022

Software Engineer, Xamarin Mobile Apps (m/f)

MED-EL Medical Electronics

Innsbruck, Austria

MED-EL is a leading manufacturer of innovative medical devices for the treatment of various types and degrees of hearing loss. Our unique portfolio of implantable hearing solutions benefits thousands of individuals in more than 130 countries worldwide. With headquarters in Innsbruck, Austria, MED-EL has over 2,400 employees around th...

vom 08.08.2022

Job Logo - MED-EL Medical Electronics

vom 08.08.2022

System Engineer, Storage & Backup (m/w/d)

MED-EL Medical Electronics

Innsbruck, Österreich

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 130 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Haupt...

vom 08.08.2022

Job Logo - creativITy GmbH

vom 08.08.2022

Technical Consultant / Administrator (m/w/d)

creativITy GmbH

Mettmann

Teamgeist – Gegenseitiger Respekt & Hilfsbereitschaft stehen bei uns an erster Stelle, weil wir gemeinsam immer besser sind. Spielraum – Wir bieten dir Raum für eigene Ideen, freuen uns über kreative Köpfe. Entwicklung – Wir bieten dir Platz zum Wachsen und zur Selbstverwirklichung – schöpfe dein ganze...

vom 08.08.2022

Job Logo - Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)

vom 08.08.2022

Stellvertretende Leitung der IT-Abteilung (m/w/d)

Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS)

Mannheim

Das 1964 gegründete Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim ist das international füh­ren­de wissenschaftliche Zentrum der Dokumentation und Erforschung der deutschen Sprache und ihrer Ver­wen­dung in Gegenwart und neuerer Geschichte. Das IDS hat einen jährlichen Etat von rund 13,6 Mio. Euro und beschäftigt derzeit 220 ...

vom 08.08.2022

Job Logo - SySS GmbH

vom 08.08.2022

(Junior) Forensic Analyst (m/w/d) (Pentester o. ä.)

SySS GmbH

Tübingen

Wir, die SySS GmbH, sind ein IT-Dienstleistungsunternehmen mit dem Fokus auf IT-Sicherheitstests. 1998 gegründet sind wir heute Marktführer auf dem Gebiet des Penetrationstests und beschäftigen ein Team von über 145 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Standorten in Tübingen, Frankfurt am Main, München und Wien. Im Fokus unserer A...

vom 08.08.2022