Karriere bei Brose

SAP Jobs bei DV-Treff

Stellenangebote aufgeben bei Stellenanzeigen-Treff

Bewerbung: Besonderheiten der Online-Bewerbung

Wird Ihnen in der Stellenanzeige die Möglichkeit zur Online-Bewerbung über die Karriere-Seite des Unternehmens geboten sollten Sie diese nutzen. Sie sparen auf diesem Wege Zeit und Geld, denn Porto und Zustellzeit fallen im Gegensatz zur Papier-Bewerbung weg. In größeren Unternehmen werden Bewerberdaten häufig in Bewerber-Management-Systemen erfasst, insbesondere um in einem großen Bewerberpool Auswahlverfahren zu erleichtern. Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Post ist es an dieser Stelle notwendig, dass ein Mitarbeiter des Unternehmens Ihre Daten in das Bewerber-System erfasst. Geben Sie Ihre Daten über ein Online-Bewerbungsformular selbst ein, haben Sie die Kontrolle darüber, dass Ihre Daten in Ihrem Sinne richtig und vollständig erfasst werden.

Auch bei der Online-Bewerbung gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Nehmen Sie sich die Zeit, um den kompletten Online-Bewerbungsprozess einmal durchzugehen. Verschaffen Sie sich zuerst einen Überblick welche Angaben und Dokumente von Ihnen erwartet werden. Bevor Sie Dateien hochladen, prüfen Sie diese auf Fehler und stellen Sie sicher, dass Dokumente leserlich aus dem Drucker kommen. In der Regel wird auch bei der Online-Bewerbung ein Anschreiben von Ihnen erwartet. Erstellen Sie dieses in einem Textverarbeitungsprogramm mit Rechtschreibkorrektur und kopieren Sie anschließend den fehlerfreien Text in das Eingabefeld des Bewerbungsformulars. So vermeiden Sie unnötige Fehler in Ihren Anschreiben, denn bei der Eingabe in Ihrem Browser findet keine Rechtschreibprüfung statt. Damit Sie sich auch bei einem eventuellen Vorstellungsgespräch an die von Ihnen gemachten Angaben erinnern können, sollten Sie sich den Online-Bewerbungsprozess komplett ausdrucken und ablegen.