×
×

Anwendungsmanager*in (w/m/d) für den IT-Betrieb

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Frankfurt am Main, Bonn

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 18 Tagen

Als Bundesanstalt für Finanzdienst­leistungs­aufsicht (BaFin) setzen wir uns jeden Tag für ein funktions­fähiges, stabiles und integres Finanz­system ein – und damit auch für einen wettbewerbs­fähigen Finanz­platz Deutschland. Als Aufsichts­behörde für Banken, Versicherungen, Finanz­dienstleister und Wertpapier­institute agieren wir am Puls der Finanzwirtschaft und schützen Verbraucher­innen und Verbraucher. Als Teil des Einheit­lichen Aufsichts­mecha­nismus und Abwick­lungs­mecha­nismus für die Banken der Eurozone sind wir in Europa und weltweit vernetzt und gestalten europäische und inter­nationale Finanzmarkt­standards mit.

Ihre Aufgaben sind u. a.

  • Planung, Konzeption und Dokumentation anspruchs­voller IT-Verfahren und deren zugrunde­liegenden Infra­strukturen
  • Vertretung der Referats­leitung und Steuerung von internen Beschäftigten sowie externen Dienst­leistern
  • Bewertung und Umsetzungs­planung von IT-Sicherheits­anforderungen, insbesondere nach dem BSI IT-Grundschutz
  • Administration der in der BaFin eingesetzten Systeme sowie kontinuierliche Weiter­entwicklung der bestehenden Betriebs­architektur / -umgebung und deren Qualitäts­sicherung

Das bringen Sie mit

  • Sie haben mit mindestens der Note „befriedigend“ ein Hochschul­studium (Master / Universitäts­diplom) der (Wirtschafts-)Informatik oder in Mathematik, Physik, Ingenieur- oder Wirtschafts­wissen­schaften jeweils mit dem Schwer­punkt (Wirtschafts-)Informatik abge­schlossen
    ODER
    Sie haben mit mindestens der Note „befriedigend“ ein Hochschul­studium (Master / Universitäts­diplom) abgeschlossen und verfügen zwingend über mindestens fünf Jahre einschlägige Berufs­erfahrung im IT-Betrieb 
  • Sie überzeugen Kolleg*innen und Externe aufgrund Ihres wert­schätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehens­weise
  • Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzu­ordnen
  • Sie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealer­weise Erfahrungen in Workshop- und Moderations­techniken, agiler Arbeits­weise oder sogar im Projekt­management
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Sie verfügen zwingend über Kenntnisse der deutschen Sprache auf mindestens dem Niveau C1 GER

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Technologie­welten bzw. Arbeits­bereiche:
    • Testmanagement / Software-Qualitäts­sicherung
    • Administration von Microsoft Server-Produkten
    • Webserver, Datenbank­umgebungen sowie dem Linux- / Unix-Umfeld
    • Projektarbeit (Projekt­management / -leitung, Vorgehensmodelle, Erstellung und Bewertung von IT-Konzepten etc.)
    • Operative IT-Sicherheit
    • Virtualisierung
    • Docker-Technologien

Wir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienst­reisen zu unternehmen. Dienst­reisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.

Das bieten wir

  • Einbindung in ein Team von Spezialist*innen, für die der Informations- und Wissens­austausch selbst­verständlich ist
  • Umfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Erfahrung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fach­seminare)
  • Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgaben­bereichs eigen­verantwortlich zu agieren
  • Flexible Arbeitszeit­gestaltung (Gleitzeit mit Freizeit­ausgleich, Möglichkeit zur Teilzeit)
  • Mobiles Arbeiten mit grds. 40 % Mindest-Präsenz im Büro
  • Umfangreiche Sozial­leistungen und Benefits (u. a. vergünstigtes Jobticket, Kantinen-Nutzung, kosten­lose Parkplätze, eigene Kinder­tages­stätte, betriebliche Alters­versorgung für Angestellte über die VBL)
  • Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 14 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachts­geld. Die Zahlung einer IT-Fachkräfte­zulage ist grund­sätzlich möglich
  • Die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamt*innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerben

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis zum 14.04.2024 unter der Kennzahl 2024/0148.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte als eine Datei im PDF-Format an: Karriere@bafin.de.
Führen Sie darin insbesondere bitte aus, inwieweit Sie das Anfor­derungs­­profil erfüllen und fügen Sie Ihren Lebenslauf, Nachweise der erforderlichen Abschlüsse sowie Ihnen vorliegende Arbeits­zeugnisse bzw. Beurteilungen bei.

Bei Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Braß (0228/4108-7492) gerne zur Verfügung. Bei allen weiteren Fragen zum Bewerbungs­verfahren kontaktieren Sie bitte Frau Beck (0228/4108-2100).



Die BaFin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Sie werden nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen sind in der BaFin willkommen und werden im Falle gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erbeten.

Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.bafin.de/datenschutz-bewerbungsverfahren.

Standort(e)

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Frankfurt am Main, Bonn

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Landesamt für Steuern Niedersachsen

vom 18.04.2024

Teammitglied (w/m/d) im Service-Level-Management (SLM)

Landesamt für Steuern Niedersachsen

Hannover

vom 18.04.2024

Job Logo - GKV-Spitzenverband

vom 18.04.2024

Job Logo - Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

vom 17.04.2024

Teamleitung (w/m/d) Schwerpunkt Sicherheit und Netzwerk

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Berlin

vom 17.04.2024

Job Logo - Motherson Sequencing and Assembly Services Global Group GmbH

vom 17.04.2024

IT Infrastructure Architect und Project Manager Linux- und System-Monitoring (m/w/d)

Motherson Sequencing and Assembly Services Global Group GmbH

Karlsruhe

Die Motherson Group ist einer der 21 größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Komplett­system­lösungen für die globale Auto­mobil­indus­trie und bedient eine Viel­zahl weiterer Branchen wie Eisen­bahn, Luft- und Raum­fahrt, Medizin, IT und Logistik mit über 180.000 Mitar­beitern in 41 Ländern welt­weit. Motherson SAS ist der Spezialist...

vom 17.04.2024

Job Logo - BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

vom 12.04.2024

Informatiker / Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) digitales Facilitymanagement (CAFM)

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Berlin

„Berlin wächst" – und damit auch die Projekt­vielfalt und Zustän­digkeiten der BIM Berliner Immobilien­management GmbH. Als landes­eigener Immobilien­dienst­leister bewirt­schaften wir mit mehr als 900 Mitarbei­terinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Branden­burger Tor, Rotes Rathaus, Finanz...

vom 12.04.2024

Job Logo - Landeshauptstadt München

vom 11.04.2024

IT-Projektmanager*in in der Servicebetreuung (w/m/d)

Landeshauptstadt München

München

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als IT-Projektmanager*in in der Servicebetreuung (w/m/d)   Arbeitszeit: Vollzeit und Teilzeit möglich Beschäftigungsverhältnis: Unbefristet Bewerbungs­frist: 25.04.2024 Eingruppierung: E13 TVöD / A13 Start: baldmöglichst Möglichkeit zum Home­office   Verfahrensnummer...

vom 11.04.2024