×
×

Hauptsachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Informationssicherheit

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover Personalverwaltung

Laatzen

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: heute

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover steht rund drei Millionen Menschen in allen Fragen zur Rente und Rehabilitation zur Seite. Sie ist der größte Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung im Norden, steht für ein modernes Dienstleistungsunternehmen und ist ein Garant der sozialen Sicherung.

Wir stehen für lebensphasenorientierte Personalentwicklung, gesundes Arbeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind durchgängig seit dem Jahr 2000 mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ sowie sechsmal in Folge mit dem „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“ ausgezeichnet worden.

Für unsere Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) suchen wir am Hauptsitz Laatzen mehrere 

Hauptsachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Informationssicherheit

Die Stellen sind bedingt teilzeitgeeignet. Es wird eine vollzeitnahe Besetzung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 30 Stunden angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken im IT-Sicherheitsmanagement der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover – inkl. Prüfen und Ergreifen von Maßnahmen zur Erhöhung der Informationssicherheit in der DRV Braunschweig-Hannover,
  • Erheben und Dokumentieren des Umsetzungsstands der Informationssicherheit in der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, Ableiten von Maßnahmen und Koordinieren der Maßnahmen,
  • fachliche Begleitung von Verfahren bis zur informationssicherheitstechnischen Freigabe und Anfertigen der zugehörigen Dokumentation,
  • Durchführen und Begleiten von Risiko- und Bedrohungsanalysen für die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover und deren IT-Verfahren,
  • Bearbeiten von allgemeinen Anfragen zum Themenbereich der Informationssicherheit.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschul-/Bachelorstudium, vorzugsweise im Bereich der Informatik, Informationssicherheit, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik,
  • Interesse an oder Erfahrungen in der Informationssicherheit,
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit,
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen und kontinuierlicher Fortbildung.

Wir bieten

  • ein unbefristetes, krisensicheres Beschäftigungsverhältnis bei einem modernen öffentlichen Arbeitgeber,
  • leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9c - 11 TV EntgO-DRV, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen,
  • eine eng begleitete Einarbeitung in das Aufgabengebiet und eine umfassende Vermittlung der erforderlichen Kenntnisse,
  • Jahressonderzahlung und soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes sowie zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (VBL),
  • familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten,
  • attraktive Bürowelten und Arbeitsbedingungen,
  • flexible Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten,
  • Anbindung der Dienststelle an öffentliche Verkehrsmittel sowie kostenlose Parkplätze auf dem großen hauseigenen Parkplatz,
  • ein ausgezeichnetes Betriebsrestaurant,
  • vielfältige Zusatzangebote, z. B. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter- und Sozialberatung, Coaching und umfangreiche Weiterbildungsangebote.

Ihre Perspektiven

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten und motivierten Team und Umfeld

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 14.06.2024 in einer PDF-Gesamtdatei unter dem Stichwort „HSB IT “ausschließlich per E-Mail an PV-Bewerbung@drv-bsh.de.

Bitte gehen Sie auf Ihr Interesse und Ihre Motivation für die Tätigkeit ein und fügen Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, Nachweise Ihrer erworbenen beruflichen Qualifikationen sowie weitere Unterlagen, die für die ausgeschriebene Position von Bedeutung sein können, bei.

Bei fachlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Frau Anika Martin, Telefon: 0511 829-3154 oder E-Mail: anika.martin@drv-bsh.de

Besondere Hinweise

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Eine Behinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und einen Nachweis beizufügen.

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lange Weihe  6
30880 Laatzen
Bundesland: Niedersachsen

Standort(e)

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover Personalverwaltung

30880 Laatzen

Standort Anzeigen

Weitere Stellenangebote

Job Logo - GOLDBECK Produktions GmbH

vom 14.06.2024

Operational Technology (OT) Expert (m/w/d)

GOLDBECK Produktions GmbH

Bielefeld

GOLDBECK realisiert zukunftsweisende Immobilien in Europa. Wir verstehen Gebäude als Produkte und bieten alle Leistungen aus einer Hand: vom Design über den Bau bis zu Services im Betrieb. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 12.000 Mitarbeitende an über 100 Standorten bei einer Gesamtleistung von über 6 Mrd. Euro. Unser Anspru...

vom 14.06.2024

Job Logo - Wacker Chemie AG

vom 13.06.2024

Experte (w/m/d) für Digitalisierung im biopharmazeutischen Produktionsumfeld

Wacker Chemie AG

Halle

Sie wollen Verantwortung übernehmen und mit Ihrer Arbeit etwas be­we­gen? Mit Ihrer Expertise erreichen wir gemein­sam große Ziele. Wir sind WACKER – Ver­lässlich. Ent­schlossen. Ambitioniert. Als eines der for­schungs­inten­sivsten Chemieunternehmen der Welt ermöglichen wir seit über 100 Jahren unzählige Produkte, die aus Ihrem Alltag nicht meh...

vom 13.06.2024

Job Logo - Cerdia Services GmbH

vom 13.06.2024

IT-Applications – MES Spezialist (m/w/d)

Cerdia Services GmbH

Freiburg im Breisgau

Die Cerdia Gruppe mit Hauptsitz in Basel ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Chemie­branche und ist Qualitäts- und Innovationsführer im Bereich Celluloseacetat-Flakes und -Tow. An vier Produktions­standorten erwirtschaften rund 1.100 Mitarbeiter/-innen einen Umsatz von rund 750 Mio. US$.

vom 13.06.2024

Job Logo - take-e-way GmbH

vom 13.06.2024

Ausbildung zum Kaufmann* für Digitalisierungsmanagement *Geschlecht egal, Hauptsache gut

take-e-way GmbH

Hamburg

Jung im Geiste, bunt und immer mit neuen Ideen – nach diesem Credo bietet die take-e-way GmbH internationale Beratungs- und Managementdienstleistungen auf dem Gebiet der Umwelt- und Nachhaltigkeitsgesetzgebung sowie im Bereich Produkt-Compliance an. Wir operieren dabei als B2B-Dienstleister für große als auch mittelständische Untern...

vom 13.06.2024

Job Logo - take-e-way GmbH

vom 13.06.2024

Ausbildung zum Fachinformatiker* für Anwendungsentwicklung *Geschlecht egal, Hauptsache gut

take-e-way GmbH

Hamburg

Jung im Geiste, bunt und immer mit neuen Ideen – nach diesem Credo bietet die take-e-way GmbH internationale Beratungs- und Managementdienstleistungen auf dem Gebiet der Umwelt- und Nachhaltigkeitsgesetzgebung sowie im Bereich Produkt-Compliance an. Wir operieren dabei als B2B-Dienstleister für große als auch mittelständische Untern...

vom 13.06.2024

Job Logo - intersoft AG

vom 13.06.2024

People Lead Product Line (m/w/d)

intersoft AG

Hamburg

intersoft ist ein auf Versicherungs­software spezialisiertes IT-Unternehmen und eine 100%ige Tochterfirma der WWK Lebens­versicherung a. G. Wir entwickeln Software-Lösungen exklusiv für die WWK. Die Instand­haltung, Modernisierung und Erweiterung unseres eigens für die WWK entwickelten Bestands­führungs&s...

vom 13.06.2024