×
×

IT-Administrator – Schwerpunkt IT-Security (w/m/d)

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV)

Hannover, Aurich, Goslar, Hameln, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Wolfenbüttel, Verden, Gandersheim

Vollzeit, unbefristet

Veröffentlicht: vor 34 Tagen

Headerbild Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) - IT-Administrator – Schwerpunkt IT-Security (w/m/d) - 7768643

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist unter anderem zuständig für Bau und Erhaltung von Bundes- und Landesstraßen in Niedersachsen sowie für die Kreisstraßen verschiedener Landkreise. Sie beschäftigt rund 2.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die unterschiedlichen Aufgaben werden zum einen in vier zentralen Geschäftsbereichen und zum anderen in 13 regionalen Geschäftsbereichen (ehem. Straßenbauämter) wahrgenommen.

Stellenausschreibung

In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist im

zentralen Geschäftsbereich 1 in Hannover
im Dezernat 13 „Informations- und Kommunikationstechnologie“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Arbeitsplatz als „IT-Administrator – Schwerpunkt IT-Security“ (w/m/d)
– Weiserzeichen 1320 –
Entgeltgruppe 12 TV-L

am Dienstort Hannover oder alternativ an einem der regionalen Standorte der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit Dienstort in Aurich, Gandersheim, Goslar, Hameln, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Wolfenbüttel oder Verden

unbefristet zu besetzen.

Was Sie erwartet:

  • Begleitung der Weiterentwicklung und Transformation unserer bestehenden gemischten On-Premise Systemumgebungen und Services (Microsoft, Linux, K8s) mit modernen Plattform- und Cloud-Technologien insbesondere im Hinblick auf die IT-Sicherheit,
  • Überwachung, Administration, Betrieb und Weiterentwicklung der Sicherheitsinfrastruktur wie SIEM (Elastic Security), Logging, Monitoring, IDS und Firewalls,
  • Konzeption, Entwicklung und Implementierung von IT-Sicherheitsprojekten und Sicherheitsprozesse bzw. -Vorgaben zum Schutz unserer IT-Systeme,
  • Monitoring unserer Umgebungen hinsichtlich Anomalitäten, Schwachstellen, IT-Sicherheit sowie Härtung unserer IT-Systeme und Dienste,
  • Überwachung und Bewertung von Meldungen zu IT-Sicherheitsschwachstellen wie z.B. CVE, CERT-Bund und Niedersachsen-CERT und Analyse und Behebung von IT-Sicherheitsvorfälle,
  • Konzeption, Entwicklung und Implementierung von IT-Sicherheitskonzepten im Umfeld von Cloudlösungen und -Infrastrukturen (AWS, Azure, Microsoft 365) und Security Monitoring.

Ihre fachliche Qualifikation:

  • Arbeitnehmer (w/m/d) müssen über ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) im Bereich der Informatik oder einem fachlich vergleichbaren Studiengang verfügen.
  • Langjährige, praktische Erfahrungen in der operativen IT-Sicherheit.
  • Langjährige einschlägige Berufserfahrung mit aktuellen Windows- und Linux-Server Betriebssystemen und gerne auch der Container-Orchestrierung.
  • Umfassende praktische Kenntnisse der Windows-Client-Betriebssystem und Standardsoftware.
  • Verständnis für das Zusammenspiel von IT-Infrastrukturen, IT-Architekturen, Systemen und Diensten im IT-Sicherheitsumfeld sollte vorhanden sein.
  • Außerdem sind einschlägige Kenntnisse oder Erfahrungen aus den folgenden Themenbereichen wünschenswert:
    • Erfahrung mit SIEM, Logging, Monitoring und IDS auf Basis des Elastic Stack und der Implementierung von anderen IT-Schutzmaßnahmen,
    • Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk- und Infrastrukturdiensten (Active Directory, LDAP, DNS, DHCP, LAN, Firewall, Tiering-Konzepten, PKI und NAC),
    • Kenntnisse in den Bereichen Automatisierung/Orchestrierung/Scripting mit PowerShell oder Ansible,
    • Erfahrungen im Cloud-Umfeld mit AWS oder Azure.

Ihre persönliche Qualifikation:

  • Stark ausgeprägte Auffassungsgabe, Problemlösekompetenz, analytische Fähigkeiten.
  • Begeisterung für neue Technologien und agile Denk- und Arbeitsweisen.
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Eigenverantwortliches Arbeiten und hohes Maß an Eigeninitiative.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Wort und Schrift.

Was wir Ihnen bieten:

  • Beschäftigungsumfang Vollzeit
  • Entgeltgruppe 12 TV-L
  • Modernes, innovatives und agiles Team
  • Kollaboratives Arbeiten mit modernen, digitalen Plattformen
  • Möglichkeit für Telearbeit bzw. „mobiles Arbeiten“
  • Flexible Arbeitszeiten (Funktionszeit) im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
  • Die Möglichkeit, evtl. anfallende Mehrarbeitsstunden mit Freizeit auszugleichen
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL für Arbeitnehmer (w/m/d)
  • Eine jährliche Sonderzuwendung gem. TV-L
  • 30 Tage jährlich Erholungsurlaub

Durch flexible Arbeitszeiten und familienorientierte Arbeitszeitmodelle unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die NLStBV hat sich im Rahmen des audit berufundfamilie® zertifizieren lassen.

Es handelt sich um einen teilzeitgeeigneten Vollzeitarbeitsplatz.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber (w/m/d) liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen.
Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend nachzuweisen.

Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen.
Daher sind im Falle einer Unterrepräsentanz in den Bereichen der Entgeltgruppe Bewerbungen des jeweils unterrepräsentierten Geschlechts besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Im Bereich der Entgeltgruppe 12 TV-L sind Frauen unterrepräsentiert.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Für Ihre Tätigkeit bei der NLStBV ist es erforderlich, dass Sie die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift beherrschen (vergleichbar mindestens Sprachniveau C1).

Kontakt

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: http://www.strassenbau.niedersachsen.de/download/132406

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte - unter Beifügung aussagekräftiger Unterlagen bzw. ggf. mit einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte – bis zum 22.04.2024 unter Angabe des Stichpunktes „ZGB 1320“ an die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Zentraler Geschäftsbereich, Göttinger Chaussee 76A, 30453 Hannover. Bewerbungen sind auch per E-Mail an Bewerbungen@nlstbv.niedersachsen.de möglich. Digitale Bewerbungsunterlagen sind als PDF-Dokument zu übersenden.

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. Niklas Steinleitner, niklas.steinleitner@nlstbv.niedersachsen.de, 0511/3034-2002. Allgemeine Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren erhalten Sie von Frau Merle Baumgarten, merle.baumgarten@nlstbv.niedersachsen.de, 0511/3034-2323.

Standort(e)

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV)

Hannover, Aurich, Goslar, Hameln, Lingen, Lüneburg, Nienburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade, Wolfenbüttel, Verden, Gandersheim

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

vom 24.04.2024

IT-Administration (w/m/d) im systemnahen Umfeld

Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Bonn, Frankfurt am Main

vom 24.04.2024

Job Logo - WITRON Gruppe

vom 24.04.2024

IT-Systemadministrator (m/w/d)

WITRON Gruppe

Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Mit über 7.000 Kolleg:innen sind wir als WITRON Gruppe der starke Partner für hoch­auto­ma­ti­sierte Logistik­systeme. Von der Planung über die Reali­sierung bis hin zur Wartung. Unsere Teams – für weit mehr zuständig als nur Mechanik, Elektronik, IT – achten auf den Takt und legen in unseren Hightech-Anlagen Hand an. Profes­sionell, super ausge...

vom 24.04.2024

Job Logo - Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

vom 24.04.2024

(Senior) Systemadministratorinnen / Systemadministratoren Linux (m/w/d)

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)

Düsseldorf, Hagen, Münster

Standorte: Düsseldorf, Hagen oder Münster, Vertrag: Teilzeit/Vollzeit (unbefristet),  Vergütung: Entgeltgruppe 11/12 TV-L, Bewerbungsfrist: 15.05.2024 Ihre Mission: NRW digitaler machen Bei IT.NRW geht es um mehr als „nur“ einen Job. Es geht um einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag: ein ganzes Bundesland digital vorwärtsbringen. Als (...

vom 24.04.2024

Job Logo - Verwaltung des Abgeordnetenhauses von  Berlin

vom 24.04.2024

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Verwaltung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Berlin

Das Berliner Abgeordnetenhaus vertritt rund 3,8 Millionen Bürgerinnen und Bürger. Hier beschließen die Abgeordneten Gesetze, kontrollieren die Regierung und machen Politik für die Hauptstadt. Die Arbeit in der Verwaltung des Abgeordnetenhauses ist ein bedeutender Dienst für die Demokratie in Berlin. Die Beschäftigt...

vom 24.04.2024

Job Logo - N-ERGIE Aktiengesellschaft

vom 22.04.2024

IT-Systemadministrator Citrix/ Exchange (m/w/d)

N-ERGIE Aktiengesellschaft

Nürnberg

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft, Nürnberg, zählt zu den großen kommunalen Energieversorgern in Deutschland. Sie ist dem Gemeinwohl verpflichtet und macht sich mit rund 2.400 Mitarbeitenden für Klimaschutz und eine regionale Energiewende stark. Große Teile Mittelfrankens und angrenzende Regierungsbezirke versorgt sie mit Strom und Erdgas sowie d...

vom 22.04.2024

Job Logo - SAS Autosystemtechnik Verwaltungs GmbH

vom 22.04.2024

IT-Network-Architekt (m/w/d)

SAS Autosystemtechnik Verwaltungs GmbH

Karlsruhe

Die Motherson Group ist einer der 21 größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Komplett­system­lösungen für die globale Auto­mobil­indus­trie und bedient eine Viel­zahl weiterer Branchen wie Eisen­bahn, Luft- und Raum­fahrt, Medizin, IT und Logistik mit über 180.000 Mitar­beitern in 41 Ländern welt­weit. Motherson SAS ist der Spezialist...

vom 22.04.2024