×
×

Technische Mitarbeiter (m/w/d) auf dem Gebiet der Systemadministration und Lehrmittelorganisation

Universität der Bundeswehr München

Neubiberg

Vollzeit/Teilzeit, befristet

Veröffentlicht: vor 37 Tagen

Technische Mitarbeiterin bzw. technischer Mitarbeiter (m/w/d)
am Institut für Technische Produktentwicklung der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik

auf dem Gebiet der
Systemadministration und Lehrmittelorganisation

(Entgelt nach Entgeltgruppe 9a TVöD

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf zunächst 2 Jahre in Vollzeit oder in Teilzeit gesucht.

Das Institut für Technische Produktentwicklung (www.unibw.de/itpe) befasst sich mit unterschiedlichen Methoden der Entwicklung technischer Produkte. Hierfür ist der reibungslose Betrieb von Rechnernetzwerken, Servern und weiteren IT-technischen Anlagen erforderlich. Einer der Forschungsschwerpunkte des Institutes ist die Gestaltung von Bauteilen für die additive Fertigung. Hierfür wird mit zahlreichen 3D-Druck-Laboren auf dem Campus kooperiert. Diese Zusammenarbeit muss koordiniert werden. Weiterhin umfasst das Lehrangebot des Institutes unterschiedliche Grundlagen- und Vertiefungsfächer, wofür umfangreiches Anschauungsmaterial in Form von Bauteilen, Geräten und Bausätzen genutzt wird. Diese Lehrmittel bedürfen ebenfalls einer kontinuierlichen Organisation und Pflege.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Administration und Wartung der Rechnerausstattung des Institutes verantwortlich und unterstützen bei der Beschaffung neuer technischer Ausstattung.
  • Sie verantworten die Datensicherheit und -integrität am Institut und erarbeiten gemeinsam mit der Institutsleitung Regeln und Richtlinien für deren Umsetzung. Hierbei arbeiten Sie auch eng mit dem universitären Rechenzentrum zusammen.
  • Im Falle von Neueinstellungen am Institut kümmern Sie sich eigenverantwortlich um alle relevanten IT-Prozesse, um Zugänge, Berechtigungen und Softwarepakete zu erhalten. Ebenso sind Sie für die jeweiligen Prozesse beim Ausscheiden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich.
  • Sie unterstützen bei der Pflege vorhandener Lehrmaterialien sowie bei der Anschaffung bzw. Erstellung neuer. Es kann sich hierbei um das Plotten von Zeichnungen, Beauftragung der Fertigung von Bauteilen bei externen Dienstleistern oder auch Beschaffung von kommerziellen Lehrmaterialien handeln.
  • Sie kooperieren mit dem technischen Personal der additiven Fertigungslabore und unterstützen bei der Produktion von 3D-gedruckten Bauteilen für Forschung und Lehre des Instituts. Ebenfalls unterstützen Sie das wissenschaftliche Personal bei Versuchsreihen und Erprobungen im Rahmen der additiven Fertigung.

Qualifikationserfordernisse:

  • erfolgreich abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung im IT-Bereich bzw. technischen Bereich (z. B. Informationssystemtechniker, Maschinenbau-Techniker etc.) und ggf. weiterführende Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung im o. g. Bereich
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

Was erwarten wir:

  • Freude im Umgang mit Menschen, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • wertschätzende Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen
  • schnelle Auffassungsgabe und selbständiges Arbeiten
  • Organisationstalent, Eigeninitiative, Engagement
  • Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete und Verwaltungsabläufe einzuarbeiten
  • Sie verfügen über Gleichstellungs- und Diversitätskompetenz.
  • Sie treten für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein.

Was bieten wir:

  • vielseitige Tätigkeiten und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team
  • Arbeitsplatz mit moderner IT-Ausstattung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • vielseitige Sportmöglichkeiten
  • eine Campusuniversität mit sehr guter Infrastruktur, betriebseigener Kinderkrippe und Kindergarten (Elterninitiative), einer Familienservicestelle mit Beratung und Hilfestellung für Universitätsangehörige zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Berufstätigkeit
  • Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.
  • Mobiles Arbeiten / Angebot der Telearbeit ist nach Absprache mit der Institutsleitung eingeschränkt möglich.
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten und familienfreundlichen Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie profitieren von einer gezielten Personalentwicklung und einem umfangreichen Fort- und Ausbildungsangebot.
  • Sie haben die Möglichkeit, an Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung teilzunehmen.
  • Sie erwartet ein attraktives Gehalt, bemessen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).

Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen.
Die Bundeswehr fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen.
Nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX und des Behindertengleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Die Bundeswehr unterstützt die Ziele des Nationalen Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen) im PDF-Format mit dem Betreff "LRT 3 -IT-Mitarbeit E9a" per E-Mail bis zum 24. März 2024 an:

bewerbung@unibw.de

Für Informationen bezüglich der Tätigkeiten wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr.-Ing. Alexander Koch a.koch@unibw.de
Telefon für Rückfragen: +49 (0) 89 6004 5800

Zusätzlich erforderlich:

  • Bei fremdsprachigen Bewerbungsunterlagen muss eine beglaubigte deutsche Übersetzung beigefügt werden.
  • Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist ein Nachweis der Anerkennung in Deutschland beizufügen.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Standort(e)

Universität der Bundeswehr München

Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Weitere Stellenangebote

Job Logo - Bayerischer Volkshochschulverband e.V.

vom 19.04.2024

Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration (15h/Woche, EG 9a TVöD, zunächst befristet)

Bayerischer Volkshochschulverband e.V.

München

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. (bvv) ist die größte staatlich anerkannte Landesorganisation für Erwachsenenbildung in Bayern. 184 Volkshochschulen sind Mitglied im bvv. Den bayerischen Volkshochschulen bieten wir umfangreiche Dienstleistungen u. a. in den Bereichen Programmplanung und -entwicklung, Marketing, Digitalisierung, Fina...

vom 19.04.2024

Job Logo - IC Cash Services GmbH

vom 19.04.2024

Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d)

IC Cash Services GmbH

Taufkirchen

Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) IC Cash ist einer der führenden banken- und herstellerunabhängigen Betreiber von Bargeldsystemen im deutschsprachigen Markt. Als Zahlungsinstitut bieten wir unseren Kunden individuelle und sichere Lösungen für Geldautomaten und Einzahlungs- bzw. Recyclingsysteme an. Diese Lösungen umfassen...

vom 19.04.2024

Job Logo - Finanzbehörde, Steuerverwaltung

vom 19.04.2024

IT-Change-Managerin bzw. IT-Change-Manager (m/w/d)

Finanzbehörde, Steuerverwaltung

Hamburg

Das IT-Referat der Hamburger Steuerverwaltung mit seinen über 100 Mitarbeitenden sichert die IT-Unterstützung für die tägliche Arbeit von ca. 4.000 Beschäftigten in 14 Finanzämtern, dem Amt 5 der Finanzbehörde und der Norddeutschen Akademie für Finanzen. Die Arbeit findet im engen Verbund mit den norddeutschen Ländern (NdL) und dem deuts...

vom 19.04.2024

Job Logo - Finanzbehörde, Steuerverwaltung

vom 19.04.2024

Systemadministratorin bzw. Systemadministrator (m/w/d)

Finanzbehörde, Steuerverwaltung

Hamburg

Das IT-Referat mit seinen 100 Kolleginnen und Kollegen unterstützt die ca. 4.000 Mitarbeitenden der Hamburger Steuerverwaltung mit ihren 14 Finanzämtern und der Norddeutschen Akademie für Finanzen in allen digitalen Belangen. Für unser stetig wachsendes Team mit herausfordernden und vielfältigen Aufgabenfeldern suchen wir Sie zur Unterstützu...

vom 19.04.2024

Job Logo - GDV Dienstleistungs-GmbH

vom 19.04.2024

Windows System Administrator (m/w/d)

GDV Dienstleistungs-GmbH

Hamburg

Die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) mit Sitz in Hamburg und Berlin ist der IT- und Fach-Dienstleister für die Versicherungswirtschaft. Wir sind ein Gemeinschaftsunternehmen der Versicherungsbranche und des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) und handeln wettbewerbsneutral ausschließlich im Interesse der Branche. U...

vom 19.04.2024

Job Logo - Technische Universität Nürnberg

vom 18.04.2024

Systemadministrator/in (m/w/d) Digitalisierung

Technische Universität Nürnberg

Nürnberg

Wir denken Universität neu! Interdisziplinär, international und digital: Das wird der konzeptionelle Kern der Technischen Universität Nürnberg sein. Für uns ist ein wichtiges Ziel, Ingenieurwissenschaften mit anderen Themenfeldern der Gesellschaft zu vernetzen. Zudem setzen wir auf englischsprachige Lehre, digitale Lernformen und zukunftsweisend...

vom 18.04.2024